Wiesbadener Sonntagsturnier vom 02.09.2007

Internationales Siegerfeld beim gestrigen Sonntagsturnier. Die ersten drei Plätze gingen an Pokerbegeisterte aus drei Kontinenten: Amerika, Asien und Europa. Ansonsten das gewohnte Bild im Casino Wiesbaden: Ausverkauftes Turnier und super Stimmung an allen sieben Tischen.

Die Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 75,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 60 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 4.500,-

Keine Entry-Fee bei allen Turnieren !!!

Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Dashner Christofer [key:FLAGS_US] 1.570,-
2 Thach Hin Yue [key:FLAGS_DE] 990,-
3 Stöhr Marc [key:FLAGS_DE] 680,-
4 Brenk Klaus [key:FLAGS_DE] 500,-
5 Nold Manuel [key:FLAGS_DE] 400,-
6 Diabate Mountaga [key:FLAGS_DE] 360,-

Christopher Dashner, Hin Yue Thach und Marc Stöhr (v.l.n.r.)

Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.
Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- pro Pot (!) + „no flop, no drop“