Sit&Go Championship bei Casinos Austria

Größtes Pokerevent Österreichs geht in die Endrunde

Bisher mehr als 3.000 TeilnehmerInnen pokerten seit Anfang November in den österreichischen Casinos um den Titel Pokerchampion. Damit zählt das Sit&Go Pokerchampionship von Casinos Austria zum wohl größten Pokerevent Österreichs für Newcomer.

Pokerdame. Zehn Spieler, 52 Karten und ein Einsatz von 50 Euro – das sind die Ingredienzien für das Sit&Go Championship bei Casinos Austria. Pokerliebhaber spielen beim größten Pokerevent aller Zeiten um das beste Blatt und damit um einen Pot von € 15.000,-. Der Gewinner erhält zusätzlich $ 10.000,- Startgeld für die Poker WM und eine Reise mit Lufthansa nach Las Vegas für zwei Personen

Am Dienstag, den 8. Jänner besteht in allen zwölf österreichischen Casinos die letzte Möglichkeit, sich um € 50,- in der Vorrunde für das lokale Semifinale zu qualifizieren. Eine direkte Teilnahme für das lokale Semifinale am Mittwoch, den 9. Jänner ist mit einem Buy-in von € 200,- noch möglich. Die besten drei Spieler jedes Tisches ziehen dann in das lokale Finale am 13. Jänner ein, bei dem bei zehn Teilnehmern pro Tisch der Sieger € 2.600,-, der Zweite € 1.650,- und der Dritte € 1.040,- gewinnt.

Der beste Spieler jedes Tisches erhält eine Einladung zum Sit&Go Championship Finale im Grand Casino Baden inklusive Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Herzoghof am 2. Februar 2008 und die Chance auf den Hauptgewinn.

Mehr Informationen zum Sit&Go Championship finden Sie auf www.poker.casinos.at.

Casinos Austria AG
Mag. (FH) Iris Kraml
iris.kraml@casinos.at, www.casinos.at