Der Dienstag im Grand Casino Luzern: spannender als jeder Krimi!

No Limit Texas Hold’em Turniere ab 1. April 2008

Das Grand Casino Luzern freut sich, Sie über eine neue Turnierreihe informieren zu dürfen. Ab dem 1. April finden alle 14 Tage – jeweils dienstags – Poker Turniere statt:

Die Daten:

April:
1. April
15. April
29. April

Mai:
13. Mai
27. Mai

Juni:
10. Juni
24. Juni

Juli:
8. Juli
22. Juli

August:
5. August
19. August

September:
2. September
16. September
30. September

Oktober:
14. Oktober
28. Oktober

November
11. November
25. November

Dezember:
9. Dezember
23. Dezemb

Turnierreglement

Die Teilnahmegebühr (Buy-In) beträgt CHF 300.-. Ein Re-Buy kostet CHF 300.- und das Add-On kostet ebenso CHF 300.-. Die Anzahl der Re-Buys ist nicht begrenzt, diese haben vor der ersten Pause zu erfolgen. Es ist ein Add-On pro Turnierteilnehmer möglich.

Die Turniere werden jeweils an einem Tag gespielt. Die maximale Anzahl der Teilnehmer richtet sich nach der Anzahl von Tischen. Gespielt wird nach den geltenden Texas Hold’em Regeln des Grand Casino Luzern. Zum Spiel zugelassen sind ausschließlich die von der Turnierleitung vorgesehenen Turnierchips. Zu Beginn der Spielrunde erhält jede/r Spieler/in das gleich hohe Startkapital an Turnierchips, diese Chips haben keinen Sachwert und dienen nur zur Feststellung des Ergebnisses. Der Wert der ausgegebenen Turnierchips ist abhängig von der jeweiligen Blindstruktur.

Die Chips bleiben jederzeit gut ersichtlich auf dem Spieltisch. Spieler/innen verpflichten sich an jedem Spiel in der Spielrunde teilzunehmen, sofern der gültige Einsatz erbracht werden kann. Für die Re-Buys erhalten die Spieler jeweils denselben Wert an Turnierchips des Buy-Ins. Für Add-Ons erhalten die Spieler den doppelten Wert an Turnierchips wie für das Buy-In (Big Add-On).

Bis spätestens vor der ersten Pause können die Teilnehmer zu jeder Zeit Re-Buys beim Turnierleiter tätigen (bei einem Chipbestand geringer als 50 % des Buy-In Spielgeldwertes). Add-Ons können beim Turnierleiter nur in der Pause von Spielern getätigt werden, die bis vor der Pause über Spielgeld verfügen.

Gespielt wird an den dafür vorgesehenen Turniertischen mit maximal 11 Teilnehmern pro Tisch. Es ist nicht erlaubt, während des Turniers den Platz zu wechseln, ausser auf Anordnung der Turnierleiter. Jeder Spieler spielt für sich selbst und darf anderen keine Ratschläge geben.

Alle Buy-In, Re-Buys und Add-Ons werden zu 100 % ausgeschüttet

Der Preispool wird folgendermaßen verteilt:

Teilnehmerzahl 11-20 >20
1. Platz
2. Platz
3. Platz
4. Platz
50%
30%
20%
50%
25%
15%
10%

Sind nach Ende der letzten vorgesehenen Runde noch mehr als ein Spieler im Turnier, so bestimmt der Turnierleiter die Höhe der Blinds für die endgültig letzte Runde. Das Spiel ist nach Ablauf dieser endgültig letzten Runde beendet. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Gewinner des Turniers feststehen, wird die Höhe des Spielgeldes für die Gewinnermittlung herangezogen. Die Überreichung der Preise erfolgt unmittelbar nach Ausscheiden des Spielers durch den Turnierleiter.

Verstösse gegen die Spielregeln ziehen den sofortigen Ausschluss vom Turnier nach sich. Entscheidungen der Turnierleiter sind endgültig. Informationen über die Teilnehmer (Name, Telefonnummer und Mailadresse) werden für Turnierzwecke registriert.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mit der Anmeldung werden das Turnierreglement, die Spielregeln und die Entscheidungen der Turnierleitung akzeptiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.