Casino Wiesbaden informiert: Rookies schnuppern Profiluft

Beim gestrigen Montagsturnier ging es bei einem Buy-In von 500,- € um ein Preisgeld von insgesamt 31.500,- €. Diese Größenordnung zieht erfahrungsgemäß viele bekannte Gesichter aus dem Profilager an, durch die Variante Hold’em war das Turnier aber offensichtlich auch für viele Rookies eine Attraktion. Die Wiesbadener Poker-Arena war wieder restlos ausgebucht!

Turniersieger wurde Herr Heich, der schon als Chipleader an den Final-Table kam und sich trotz zahlreicher Höhen und Tiefen (mehrere All-Ins!) am Ende behaupten konnte.


Bei bester Pokerstimmung lief ein hochkarätiges Cash-Game an fünf Tischen bis in die frühen Morgenstunden.


Am heutigen Dienstag sind wieder die Rookies dran. Buchungen für jedes der wöchentlich fünf Turniere (von sonntags bis donnerstags) bequem von zu Hause aus über www.spielbankwiesbaden.de: Von der Startseite der Homepage mit dem Button rechts über dem Roulettekessel per Kreditkarte oder GiroPay. Oder – noch freie Plätze vorausgesetzt – bis 19.30 Uhr am jeweiligen Turniertag vor Ort.

Dirk Recknagel (2.) und Christian Heich (1.)

Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Heich Christian [key:FLAGS_DE] 9.780,-
2 Recknagel Dirk [key:FLAGS_DE] 5.800,-
3 Bruch Thorsten [key:FLAGS_DE] 3.970,-
4 Wollersheim Manfred [key:FLAGS_DE] 2.750,-
5 Busch Patrick [key:FLAGS_DE] 2.140,-
6 Bauer Ludger [key:FLAGS_DE] 1.830,-
7 Pirro Michael [key:FLAGS_DE] 1.530,-
8 Mister G. Bobby 1.220,-
9 Weigel Jens [key:FLAGS_DE] 920,-
10 Finn Mickey [key:FLAGS_IE] 610,-

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 500,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 63 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 31.500,-*
Turniertische: 6
bespielte Cash-Tables im Klassischen Spiel (Blinds 5/10): 3
bespielte Cash-Tables im Automatenspiel (Blinds 2/4): 2
Turnierleiter: Andreas Richter Cashgame-Manager: Melanie Hawig
* hiervon fließen 3% in die Over-All-Wertung

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.

Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- pro Pot (!) + „no flop, no drop“