Spielbank Mainz informiert: Hitziger Final Table beim Pokerturnier

Karl Finger, Christian Jungkind, Dealer Christian Zorn, Floorman Mitchel Ward, Uwe Schwarz und Anton Götz.
Karl Finger, Christian Jungkind, Dealer Christian Zorn, Floorman Mitchel Ward, Uwe Schwarz und Anton Götz.
Mainz, den 4. Juli 2008 – Den Temperaturen entsprechend erlebte das Freitags-Pokerturnier in der Spielbank Mainz einen hitzigen Final Table, aus dem Uwe Schwarz als Sieger hervorging. Sein Anteil aus dem Pott, in dem 2.900.- Euro waren, betrug 1.160.- Euro. Der Zweite musste sich mit AS / Dame gegen AS / 5 geschlagen geben und erhielt dafür immerhin noch 870.- Euro. Der Dritte freute sich über 580.- Euro und der Vierte ging mit 290.- Euro nach Hause.

Cash Game lief bis zum Schluss.