Casino Wiesbaden informiert: Tolle Stimmung im und vor dem Kurhaus

Trotz Open Air Konzert vor dem Kurhaus mit Nelly Furtado fanden sich beim gestrigen Mittwochs-Rookie-Pokerturnier im Wiesbadener Casino 59 mutige Turnierspieler zum großen Show Down ein. Unbeeindruckt von der großen Party vor dem Casino spielten die Rookies ihr Turnier, bei dem wie immer eine tolle Stimmung herrschte.

Dabei waren vor allem außergewöhnliche Moves zu beobachten: 6-6 gegen Ass- Dame; Flop Ass-3-5; Turn Ass; River 6; Full bar mit Assen gewinnt. Zum guten Schluss setzte sich Andre Jacobs gegen Rainer Hoffmann durch.

Heute Abend sind wieder die Rookies dran. Wer sich seinen Platz für dieses oder für jedes weitere der wöchentlich fünf Turniere (von sonntags bis donnerstags) sichern möchte, kann bequem von zu Hause aus über www.spielbankwiesbaden.de buchen: Von der Startseite der Homepage mit dem Button rechts über dem Roulettekessel per Kreditkarte oder Giro-Pay. Oder aber – mit Risiko – bis 20.00 Uhr des jeweiligen Turniertages vor Ort.

Rainer Hoffmann (2.) und Andre Jacobs (1.)
Rainer Hoffmann (2.) und Andre Jacobs (1.)

Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Jacobs Andre [key:FLAGS_DE] 1.550,-
2 Hoffmann Rainer [key:FLAGS_DE] 980,-
3 Busch Patrick [key:FLAGS_DE] 660,-
4 Domingo-Garrido Mike [key:FLAGS_DE] 480,-
5 Ilhan Sami [key:FLAGS_TR] 400
6 Vu Duc-Cuong [key:FLAGS_VN] 355,-

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 75,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 59 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 4.425,-
Turniertische: 6
bespielte Cash-Tables im Klassischen Spiel (Blinds 5/10): 3
bespielte Cash-Tables im Automatenspiel (Blinds 2/4): 2
Turnierleiter: Stefan Romkowski Cashgame-Manager: Gerard Szabo

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.

Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- pro Pot (!) + „no flop, no drop“