Casino Wiesbaden informiert: Erfolgsserie geht weiter

Unglaubliche Erfolgsserie des Melki Safar: Nahtlos an die Erfolge der letzten Wochen anknüpfend, kämpfte sich Herr Safar beim gestrigen ausverkauften 60- Plätze-Sonntags-Rookie-Turnier im Casino Wiesbaden an den Final Table und in die Geldränge. Diesmal reichte es für ihn „nur“ für den 5. Platz, in der Gesamtschau bleibt es aber trotzdem eine beeindruckende Leistung!

Ebenfalls beachtlich war das „Comeback“ von Horst Zimmermann, der sich mit spärlichen 4.000 Chips bis ins Heads-Up kämpfte und dort zeitweise der Chipleader war. Ein unglücklicher Move seinerseits brachte dann allerdings Michael Wolf in Führung, die er bis zum Schluss nicht mehr abgab.

Heute, am Montagabend, schlägt wieder die Stunde der Profis: Gespielt wird Omaha Pot-Limit, Buy-In 100,- mit unlimited Rebuys und einem Add-On à 200,-. Wer sich seinen Platz für dieses oder für jedes weitere der wöchentlich fünf Turniere (von sonntags bis donnerstags) sichern möchte, kann bequem von zu Hause aus über www.spielbankwiesbaden.de buchen: Von der Startseite der Homepage mit dem Button rechts über dem Roulettekessel per Kreditkarte oder Giro-Pay. Oder aber – mit Risiko – bis 20.00 Uhr des jeweiligen Turniertages vor Ort.

Michael Wolf (1.) und Horst Zimmermann (2.)
Michael Wolf (1.) und Horst Zimmermann (2.)

Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Wolf Michael [key:FLAGS_DE] 1.570,-
2 Zimmermann Horst [key:FLAGS_DE] 990,-
3 Cvjetkovic Steffen [key:FLAGS_DE] 680,-
4 Engel Lukas [key:FLAGS_DE] 500,-
5 Safar Melki [key:FLAGS_DE] 400,-
6 Amend Marcus [key:FLAGS_DE] 360,-

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 75,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 60 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 4.500,-
Turniertische: 6
bespielte Cash-Tables im Klassischen Spiel (Blinds 5/10): 2
bespielte Cash-Tables im Automatenspiel (Blinds 2/4): 2
Turnierleiter: Efthimios Moisiadis Cashgame-Manager: Ralf Albert

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.

Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- pro Pot (!) + „no flop, no drop“