Casino Wiesbaden informiert: Weltneuheit im Wiesbadener Casino: PokerPro-Tische im Wiesbadener Automatenspiel jetzt mit Bad-Beat-Jackpot

Wiesbaden, 22. September 2008. Kaum feiert das Wiesbadener Casino sein 15-jähriges Pokerjubiläum, da präsentiert die Spielbank auch schon eine weitere Sensation: Die Weltneuheit Bad-Beat-Jackpot hält Einzug an den PokerPro-Tischen des Wiesbadener Automatenspiels.

Dieser Jackpot stand bereits nach dem ersten Tag auf stolzen 1.377 Euro – 1.000 Euro hatte die Spielbank als Starthilfe zugeschossen.

Und so einfach funktioniert’s: Der „Bad Beat Jackpot“ läuft an den Cash-Tables mit Blinds 1/2 und 2/4 und wird aus dem Pot gefüttert, sobald mindestens vier Personen an einem Tisch am Spiel teilnehmen und sich mindestens 30 Euro im Pot befinden. Aber es kommt noch besser: Neben dem Main-Jackpot wird im Hintergrund immer auch ein Hidden-Jackpot aufgebaut, d.h., auch wenn der Main-Jackpot fällt, steht gleich wieder ein neuer Jackpot mit einem attraktiven Startbetrag zur Verfügung.

Den Jackpot kann man unter den gleichen Bedingungen gewinnen, d.h., wenn mindestens vier Personen an einem Tisch spielen und die Pothöhe mehr als 30 Euro beträgt. Hat ein Spieler z.B. Full-House-Asse oder ein höheres Blatt auf der Hand und verliert unglücklich gegen die noch bessere Hand eines Gegenspielers, ertönen die Fanfaren: Der Jackpot ist geknackt! Der unglückliche Verlierer dieses Pots wird in diesem sehr, sehr bedauerlichen Fall aber ab sofort auf’s Angenehmste getröstet, erhält er doch jetzt 50 Prozent des Jackpots. Aber auch sein glücklicher Gegenspieler geht nicht leer aus: Er bekommt 20 Prozent des Jackpots. Und damit die übrigen Spieler am Tisch nicht neidisch werden, bekommen auch sie etwas ab, nämlich die restlichen 30 Prozent des Jackpots, gleichmäßig und gerecht verteilt.

So herrlich kann Poker sein! Aber wie heißt es doch so schön: That’s Poker – that’s Wiesbaden.
PokerPro-Tisch Nr. 1
Texas Hold’em No-Limit 1/2, Buy-In 40 Euro, 12:00-19:00 Uhr (auf Mehrheitswunsch auch länger)
Texas Hold’em No-Limit 2/4, Buy-In 40 Euro, 19:00-04:00 Uhr

PokerPro-Tisch Nr. 2
Texas Hold’em No-Limit 2/4, Buy-In 100 Euro, 12:00-04:00 Uhr (Änderungen vorbehalten)

Ebenfalls auf Mehrheitswunsch wird Omaha gespielt oder auf den Turniermodus umgestellt. Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet das Wiesbadener Automatenspiel täglich von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine kostenlose Spieleinführung und Turniere an. Andere Zeiten sind nach Absprache ebenfalls jederzeit möglich.

Öffnungszeiten des Automatenspiels: Von 12:00 Uhr mittags bis 4:00 Uhr morgens.