Spielbank Bad Ems informiert: Qualität setzt sich durch

Bad Ems, den 02.11.2008: Wieder einmal konnte Herr Gernot Quirmbach beim sonntäglichen Pokerturnier in Bad Ems den ersten Platz für sich verbuchen. In einem hochkarätigen Feld übernahm er relativ früh die Rolle des Chipleaders und behielt diese Position bis zum Schluss.

V.l.n.r.: Rolf Baldus (3.), Dealer Thomas Grein, Gernot Quirmbach (1.)
V.l.n.r.: Rolf Baldus (3.), Dealer Thomas Grein, Gernot Quirmbach (1.)
Im zügig gespielten Headsup konnte sich Herr Quirmbach gegen Herrn Jörg Braun durchsetzten. Dieser ging mit Q 6 All-In und wurde sofort von Herrn Quirmbach mit K 3 gecallt. Das Board brachte K 4 3 3 J und somit den Sieg für unseren Lokalmatadoren. Herr Rolf Baldus belegte den 3. Rang.

Auch unsere heutigen Turnierteilnehmern waren und sind, wie bereits in den letzten Wochen, sehr gespannt auf das Große Herbst-Pokerturnier, das am

Freitag, den 28.11.2008 um 20:00 Uhr beginnt (Buy-In 500€, Texas-Hold´em No Limit).

Die Satellite- Sit & Go- Turniere finden am:

Freitag, den 14.11.08, ab 20:00 Uhr (Buy-In 50€) und
Freitag, den 21.11.08, ab 20:00 Uhr (Buy-In 150€) statt.

An allen Turniertagen wird auch Cashgame angeboten.
Nähere Informationen werden auf unserer Webseite http://www.spielbank-badems.de bekannt gegeben.

Bei Parkplatzproblemen empfiehlt die Spielbank Bad Ems das Parkhaus in der Grabenstraße (1,- € die Nacht).