Spielbank Bad Ems informiert: Bad Emser gewinnt Sonntagsturnier

V.l.n.r.: Markus Wieseler (1.), Dealer Thomas Grein
V.l.n.r.: Markus Wieseler (1.), Dealer Thomas Grein
Bad Ems, den 07.12.2008: Auch am heutigen Sonntag fanden sich wieder pokerbegeisterte Spieler in der Spielbank Bad Ems ein, um ihr Glück beim regelmäßigem Sonntagsturnier (100,-€ Buy In) zu versuchen. Bereits früh setzte sich der spätere Gewinner, Herr Markus Wieseler, als Chipleader in Führung. Er hatte genau die passende Mischung aus Überlegtheit, Aggressivität und Glück an den Tag gelegt, nur der später Zweite kam bis auf 2 Chips an ihn heran.
Im letzten Spiel sicherte sich Herr Wieseler mit der besseren Starthand schließlich den Sieg.
Sein gegenüber ging mit J 9 All-In, worauf Herr Wieseler mit A J auf der Hand sofort callte. Im Flop kamen Q Q 5 und Turn und River mit K 6 änderten auch nichts mehr.

Das anschließende Cash-Game lief wie immer sehr gut, genau so wie am Vortag das NL 2/4- Cashgame. Auch am Samstag wird erst ab einem Pot von 100 € ein Rake von 5 € eingehalten, womit Bad Ems wohl die günstigsten Cash-Game-Bedingungen in ganz Europa hat!

NL 2/4 Cash-Game wird weiterhin jeden Samstag ab 20 h angeboten!
Bei Parkplatzproblemen empfiehlt die Spielbank Bad Ems das Parkhaus in der Grabenstraße (1,- € die Nacht).