Das Grand Casino Baden bei Zürich vergrössert sein WSOP-Team 2009.

Von Udo Herbst
Bleibt die Teilnehmerzahl bei der «No-Rake-Tournament»-Serie so hoch wie bisher, wird das «Grand Casino Baden-Team» laut aktueller Hochrechnung bei der WSOP 2009 nicht aus fünf, sondern aus acht Teilnehmern bestehen. Bei dem Ranglistenwettbewerb, der bis zum 28. Februar 2009 läuft, würden dann nicht nur die besten Fünf der Rangliste beim Mainevent starten, sondern auch noch drei weitere Startplätze unter den Plätzen 6 bis 50 ausgelost werden.

Dass die Chancen für eine Platzierung unter den ersten 50 gross sind, zeigte das Ergebnis des Sonntagsturniers am 21. Dezember 2008: Allein drei Teilnehmern gelang es mit einer einzigen Turnierteilnahme einen Platz unter den Top 50 zu erreichen. Die aktuelle Rangliste sowie die Wertungsschemata der einzelnen Turniere können unter www.pokermekka.ch eingesehen werden.

Für die Turniere bis zum 31. Dezember 2008 erhalten alle Teilnehmer also eine Double- Chance: Die Turniere werden nicht nur für die Besetzung des Las Vegas-Teams gewertet, sondern auch für die 1. Schweizer Pokermeisterschaft 2008, die am Wochenende des 31. Januar und 1. Februar 2009 im Grand Casino Baden stattfindet. Hier gilt es, sich einen Platz unter den 80 Besten der Schweizer Casino Rangliste zu sichern, um sich für die Schweizer Meisterschaft zu qualifizieren. Die Schweizer Casino Rangliste wird jeweils aktuell auf www.pokergate.ch veröffentlicht.

Spielbank, Restaurant, Kongresse, Catering, Events
Haselstrasse 2, CH-5400 Baden, info@grandcasinobaden.ch, www.grandcasinobaden.ch
Spielbank: T +41 (0)56 204 07 07, F +41 (0)56 204 07 08
Gastronomie: +41 (0)56 204 08 08, F +41 (0)56 204 08 07