Spielbank Mainz informiert: Gut besuchtes Pokerturnier endet mit Teilung, Extra-Turnier an Christi Himmelfahrt

Mainz, den 15. Mai 2009.
Michael Pirro, Sebastian Baier, Ali Ok, Johannes Pauls und Dealerin Sarah Scherer
Michael Pirro, Sebastian Baier, Ali Ok, Johannes Pauls und Dealerin Sarah Scherer
Am Donnerstag, den 21. Mai, findet in der Spielbank Mainz ein zusätzliches Pokerturnier statt. Wie am ersten Samstag eines Monats beträgt der Buy-In 100,- €, ein Re-Buy und ein Add-On sind möglich. Beginn ist 19.30 Uhr.

Mit 49 Teilnehmern war das Freitagsturnier in der Spielbank Mainz ausnehmend gut besucht. Entsprechend gefüllt war auch der Pott, der an die ersten Fünf ausgeschüttet wurde.

Gegen Ende des Final Tables einigten sich die verbliebenen vier Teilnehmer auf Teilung, so dass jeder das gleiche Preisgeld bekam, nur Johannes Pauls erhielt mehr, da er mit Abstand die meisten Chips hatte.

Der Sechste erhielt von jedem 25 €, so hatte er immerhin 25 € Plus gemacht.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.900,- €

1. Platz: Johannes Pauls, 1.345,- €
2. Platz: Michael Pirro, 1.085,- €
3. Platz: Ali Ok, 1.085,- €
4. Platz: Sebastian Baier, 1.085,- €
5. Platz: Alfred Neu, 300,- €

Cash Game lief bis 3 Uhr.