John-Paul Kelly gewinnt Event #20 der 2009 World Series Of Poker

Von Lilly Wolf

633 Spieler gingen an den Start von Event #20, dem USD 1,500 Pot Limit Hold’em Turnier der 2009 WSOP. Darunter Mark Seif, Clonie Gowen, Andy Bloch, David “Devilfish” Ulliott, Joe Sebok, Scott Montgomery, Gavin Smith, Nick Binger, John Juanda, Humberto Brenes, Mike Sexton, Jason Mercier, TJ Cloutier, J.C. Tran, Lee Watkinson, Maya Gellar, Erica Schoenberg und Kathy Liebert.

John-Paul Kelly (Bildquelle: pokernews.com)
John-Paul Kelly (Bildquelle: pokernews.com)
Durchgesetzt hat sich John-Paul Kelly, der sich mit seinem Sieg ein Preisgeld in Höhe von USD 194,434 und sein erstes Bracelet sicherte.

In der finalen Hand raiste der Deutsche Marc Tschirch auf 55,000 und John-Paul Kelly reraiste auf 150,000. Tschirch callte und der Flop kam mit 8 Kreuz, 5 Karo, 4 Pik. Kelly setzte 155,000 und Tschirch callte. Die Kreuz Damer erschien am Turn und Kelly setzte 300,000. Tschirch ging mit As Pik und Herz Dame All-In und Kelly callte mit A Herz und 5 Herz. Der River brachte Kreuz 2 mit den zweiten Platz und ein Preisgeld von USD 120,102 für Tschirch.

Das Ergebnis:

1. USD 194,434 John-Paul Kelly
2. USD 120,102 Marc Tschirch
3. USD 78,826 Jason Dewitt
4. USD 54,711 Kyle Carlston
5. USD 40,048 Aaron Virchis
6. USD 30,837 Tony Steward
7. USD 24,919 Erik Seidel
8. USD 21,082 Andrew Radel
9. USD 18,637 Ravi Raghavan
10. USD 13,332 Phil ‚USCphildo‘ Collins

Eric Seidel holte sich Platz 7: Seidel raiste auf 30,000 und Jason Dewitt callte. Am Flop erschien 8 Herz, Kreuz König, Pik Bube und Seidel checkte um zu sehen, was Dewitt vorhatte. Dieser setzte 30,000 und Seidel überlegte eine Minute bevor er callte. Am Turn kam die Herz 5 und Seidel checkte wieder.

Dewitt setzte 80,000 und Seidel überlegte bevor er sich entschloss erneut zu callen. Mit der Karo 5 am River ging Dewitt nach dem Check von Seidel All-In und Seidel callte nach längerem Nachdenken. Dewitt zeigte 8 Pik und Kreuz 8 und damit ein Fullhouse und Seidel muckte und verabschiedete sich.

Jason Dewitt musste sich schließlich auf Platz 3 geschlagen geben. Er ging üreflop All-In mit 92,000 und A Herz und 10 Pik gegen 7 Pik und 6 Kreuz von Marc Tschirch. Am Board kam mit 9 Karo, 8 Pik, 4 Karo, König Herz,Karo 6 das Turnierende für Dewitt.