Zac Fellows holt sich den Sieg bei Event #21 der 2009 World Series Of Poker

Juni 12, 2009, Lilly Wolf

An den Start von Event #21, dem USD 3,000 HORSE Turnier der 2009 WSOP gingen 452 Spieler. Darunter Jimmy Fricke, Cyndy Violette, Jen Harman, Robert Mizrachi, David Sklansky, Marcel Luske, Steve Billirakis, Ylon Schwartz, Svetlana Gromenkova, Layne Flack, Shannon Elizabeth, Dewey Tomko, Katja Thater, Andy Black, Georg Danzer und Stefan Rapp.

Durchgesetzt hat sich Zac Fellows, der sich mit seinem Sieg ein Preisgeld in Höhe von USD 192,866 und sein erstes Bracelet holte.

Zac Fellows (Bildquelle: pokernews.com)
Zac Fellows (Bildquelle: pokernews.com)
In der finalen Holdem Hand raiste Zac Fellows preflop und van Alstyne callte. Am Flop kam 6 Kreuz, 5 Herz, 3 Kreuz und Van Alstyne checkte. Fellows setzte und sein Gegner callte. Am Turn kam der Herz Bube und dieses Mal setzte Van Alstyne. Fellows raiste und Van Alstyne überlegte kurz und setzte seine letzten Chips. Fellows callte sofort mit 6 Herz und sechs Kreuz und Van Alstyne zeigte A Herz und Kreuz 5 . Mit der 3 Pik am River ging Platz 2 und ein Preisgeld von USD 192,866 an James van Alstyne.

Das Ergebnis:

1. USD 311,899 Zac Fellows
2. USD 192,866 James van Alstyne
3. USD 126,199 Tim Finne
4. USD 87,264 Michele Limongi
5. USD 63,536 Chris Amaral
6. USD 48,590 Martin Eikeng
7. USD 38,947 Gabriel Nassif
8. USD 32,647 Matt Hawrilenko
9. USD 23,777 Stewart Yancik
10. USD 23,777 Gavin Smith

Stewart Yancik schied auf Platz 9 in einer Holdem Hand aus, als er bei einem Board mit 9 Pik, 4 Karo, 3 Herz, 4 Kreuz König Herz mit dem Königspaar gegen As Herz und 6 Herz von Matt Hawrilenko verlor.

Ihm folgten kurz danach auf den Plätzen 8 und 7 Matt „HossTBF“ Hawrilenko und Gabriel Nassif.

Platz 6 holte sich Martin Eikeng, der in einer Stud Hand auf der 4. Strasse All-In war:

Eikeng: (As Pik, 9 Kreuz) 8 Pik, 5 Kreuz, König Kreuz, 10 Pik , Dame Karo
Fellows: (As Kreuz, 9 Karo) 3 Kreuz, 10 Herz, Bube Pik, 3 Karo, König Karo

Fellows traf am River mit dem Karo Bube und Eikeng wurde mit dem Pik Bube und dem kleineren Fullhouse eliminiert.

Chris Amaral ging in einer Holdem Hand preflop mit König Kreuz und 3 Kreuz All-In und Tim Finne callte mit Dame Herz und Kreuz Bube. Das Board brachte As Karo, 7 Kreuz, 9 Pik, 8 Karo, Dame Pik den fünften Platz für Amaral.

Platz 4 für Michele Limongi in einer Razz Hand:
Zac Fellows: (As Pik, 4 Karo) 8 Pik, 5 Kreuz, König Kreuz, 10 Pik (Dame Karo)
Limongi: (As Kreuz, 9 Karo) 3 Kreuz, 10 Herz, 3 Pik, 2 Pik, Bube Pik (König Karo)

In einer Holdem Hand musste sich Tim Finne auf Platz 3 verabschieden. Er verlor mit König Kreuz, 9 Kreuz bei einem Board mit König Pik, 10 Karo, 3 Pik, 2 Pik, Bube Pik gegen Zac Fellows’ As Pik, König Karo.