Die Pink Ribbon Gala am 9. Oktober im Casino Innsbruck

Nur noch wenige Wochen bis zum Tiroler Charity Highlight des Jahres

Der Vorplatz des Casino Innsbruck präsentiert sich schon jetzt im Zeichen der „Pink Ribbon Gala“, die am 9. Oktober über die Bühne gehen wird. Der heiß begehrte Tombola-Hauptpreis der Charity-Nacht – ein eigens für die „Pink Ribbon Gala“ designter Mini – wartet dort schon auf seinen zukünftigen Besitzer.

Foto: www.agentprovocateur.com
Foto: www.agentprovocateur.com

Die „Pink Ribbon Tour 2009“ der Österreichischen Krebshilfe hält am 9. Oktober vor dem Casino Innsbruck. Mit dabei ist natürlich auch die engagierte Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Doris Kiefhaber und Univ. Prof. Dr. Peter Fritsch, Präsident der Österreichischen Krebshilfe Tirol. Die anschließende Gala-Nacht im Zeichen der „Rosa Schleife“ auf Initiative des Casino Innsbruck zählt zum absoluten Höhepunkt im Tiroler Charity-Geschehen.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent der Österreichischen Krebshilfe Tirol für Brustkrebspatientinnen zu Gute. Auch prominente Stargäste wie die – selbst von Brustkrebs geheilte – Moderatorin Miriam Pielhau, engagieren sich an diesem Abend für die gute Sache.

„Der Verkauf der Tickets ist gut angelaufen, wir sind inmitten letzter Vorbereitungen und freuen uns auf eine außergewöhnliche Charity-Nacht im Zeichen des Pink Ribbon“, so Carina Mauthner, Marketingleiterin des Casino Innsbruck. „Nur mehr wenige VIP-Tickets sind zu haben. Galatickets stehen aktuell noch ausreichend zur Verfügung. Wir vertrauen auf die Hilfsbereitschaft der Tiroler und rechnen mit einer ausverkauften Veranstaltung. Soziales Engagement wird in diesem Fall nicht nur mit einem guten Gefühl sondern darüber hinaus auch mit einem einzigartigen Show-Programm und tollen Gewinnchancen belohnt.“

Die Shows des britischen Kult-Labels „Agent Provocateur“ zählt zu den spektakulärsten Modeschauen der Welt. „Pink Ribbon Gala“-Gäste erleben dieses einzigartige Spektakel hautnah am „Pink Ribbon“-Laufsteg im Spielsaal des Casino Innsbruck. Verführerisch anregend präsentieren internationale Top-Models die raffinierten Lingerie-Teile und versetzten die Zuschauer in eine Welt der Lust und Utopie. Für weitere Highlights sorgen die Schauspielerin und Sängerin Marika Lichter, die „Tiroler“ Blues- Stimme Gail Anderson, der Allround-Entertainer Wolf Frank, die schwungvollen Damen des Hot Sax Club sowie Standing und Walking Acts von Spielvolk und die Solo-Tänzerin Konstanze Korthals mit einer Choreographie von Thomas Hartmann.

Neben dem Hauptpreis der Charity-Gala, dem extra für diesen Zweck designten „Pink Ribbon Mini“, locken weitere wertvolle Preise von Palmers, Dyson, Hotels und Casinos Austria und vielen weiteren Unternehmen, die etwas für den guten Zweck beisteuern wollten.

Das Gala-Ticket ist bereits für 69 Euro zu haben. Die wenigen noch verfügbaren Charity-VIP-Tickets zu 175 Euro inkludieren zusätzlich zum Showprogramm auch ein Gala-Dinner im Casineum, Mitternachts-Snack, Getränke, sowie Spielkapital im Wert von 25 Euro. Der Zutritt zum Casino Innsbruck ist an diesem besonderen Abend ab 18.00 Uhr ausnahmsweise nur mit einem Galaticket möglich.