Pokerwoche mit 500.000 Euro Preispool im Casino Bregenz

Am 15. September startet die Bodensee Poker Championship

Turnierjetons, konzentrierte Blicke und Sonnenbrille, die Zeichen stehen ganz auf Poker. Vom 15. bis 20. September veranstaltet das Casino Bregenz die Bodensee Poker Championship 2009.

Foto: Casinos Austria
Foto: Casinos Austria
Die Vorbereitungen für die kommende Pokerwoche im Dreiländereck sind abgeschlossen. Die Gäste können sich auf die angenehme Atmosphäre an den Pokertischen im Casino Bregenz freuen. Alle Turniere sind Nichtraucher-Events.

Auf die Pokerfans wartet eine sechstägige Turnierserie mit fünf Texas Hold’em No Limit Turnieren. Die Startgelder betragen zwischen 200 und 1.500 Euro. Das Hauptturnier mit einem Startgeld von 1.500 Euro beginnt am Samstag, den 19. September, und wird, so wie üblich, über zwei Tage gespielt. Beginn der Turniere ist jeweils um 14.00 Uhr. Natürlich finden auch während der Turnierwoche täglich Cashgames von 15.00 bis 4.00 Uhr statt. Damit nicht genug, das Casino Bregenz veranstaltet am Sonntag, den 20. September, ein Supersatellite für die Poker EM im Casino Baden, das Highlight des Jahres.

Turnieranmeldungen sind persönlich in einem der zwölf österreichischen Casinos oder telefonisch unter +43/1/53440 im Welcome Center von Casinos Austria möglich. Alle Informationen sind auf der Poker Homepage von Casinos Austria unter http://poker.casinos.at zu finden.