Spielbank Mainz informiert: Fürstliche Teilung

Entspannte Atmosphäre in der Schlussphase des Texas Hold’em Pokerturnieres in Mainz
Entspannte Atmosphäre in der Schlussphase des Texas Hold’em Pokerturnieres in Mainz
Am Freitagabend fanden sich in der Spielbank Mainz dreiundvierzig Teilnehmer für das Pokerturnier ein. Nach zweieinhalb Stunden blieben für den Finaltisch neun Kontrahenten übrig. Nachdem sich die letzten Fünf nach hartem Fight herauskristallisiert hatten teilten Sie sich den Preispool zu gleichen Teilen und bedachten die Dealer mit 200,-€. Recht herzlichen Dank.

Das Ranking wurde im Anschluss noch ausgespielt. Morgen am ersten Samstag im Monat findet unser Rebuyturnier statt und wir freuen uns wenn wir Sie zahlreich begrüßen dürfen.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.300,-€

1. Platz: 820,-€, Stefan Szczygiel
2. Platz: 820,-€, Volker Buchholz
3. Platz: 820,-€, Giuseppe Bonura
4. Platz: 820,-€, Paola Fruttidoro
5. Platz: 820,-€, Konstantin Tselios

Cash Game lief bis 3 Uhr.