Casino Wiesbaden informiert: Die Twin-Win Turniere gehen in die Verlängerung – Nukul Insuwan auch

Die Verlängerung der Twin-Win-Turniere im Automatenspiel bis Ende November hat sich wohl bereits herumgesprochen, denn auch am gestrigen Dienstagabend, dem dritten Tag der Verlängerung, waren beide Twin-Win-Turniere wieder ausgebucht. Besonders großen Gefallen an diesem Turnier-Modus hatte Nukul Insuwan gefunden. Nachdem er das 18 Uhr Turnier bereits für sich hatte entscheiden können, ging er in die Verlängerung und nahm auch am 20 Uhr Turnier teil. Und sein Können und die nötige Portion Glück führten ihn auch hier zum Sieg.

Bei den Twin-Win-Turnieren handelt es sich um One-Table-Tournaments mit einem 100%-Overlay, d.h., die Spielbank Wiesbaden schießt zur Summe der Buy-Ins noch einmal denselben Betrag zu, wodurch sich das Preisgeld verdoppelt. Die Turnierteilnahme kostet 33,- € (Buy-In 30,- € + Entry-Fee 3,- €). Täglich werden bei Nachfrage zwei bis drei Turniere angeboten, um 18:00, um 20:00 und um 22:00 Uhr.

Das Cash-Game im Automatenspiel läuft täglich ab 12:00 Uhr an zwei PokerPro-Tischen mit Blinds 1/2 und 2/4. Der Bad-Beat-Jackpot an den beiden PokerPro-Tischen im Automatenspiel steht jetzt bei 12.285,41 Euro.

Der Rake beim Cash-Game (Taxe + Tronc und alle Abgaben) wird ab sofort wie folgt erhoben:

– „no flop, no drop“
– Pot 50 – 100: 2,-
– Pot über 100: 3,-

Und hier die Gewinner der gestrigen Twin-Win-Poker-Turniere im Automatenspiel der Spielbank Wiesbaden:

Turnier vom Dienstag, dem 03.11.2009, 18:00 Uhr

1. Nukul Insuwan150,- € in bar + 150,- € Gratis-Ticket
2. Marc Denis Schmidtl100,- € in bar + 100,- € Gratis-Ticket
3. NN50,- € in bar + 50,- € Gratis-Ticket
Turnier vom Dienstag, dem 03.11.2009, 20:00 Uhr
1. Nukul Insuwan150,- € in bar + 150,- € Gratis-Ticket
2. NN100,- € in bar + 100,- € Gratis-Ticket
3. Michael Sauermann50,- € in bar + 50,- € Gratis-Ticket
Der Sieger des Abends Nukul Insuwan
Der Sieger des Abends Nukul Insuwan