Spielbank Mainz informiert: Gut besuchtes Freitagsturnier

Ein großer Fanclub und die letzten Fünf im Kampf um die Platzierungen.
Ein großer Fanclub und die letzten Fünf im Kampf um die Platzierungen.
Mainz, den 04.12.09. Am vierten Dezember kamen siebenundvierzig Teilnehmer zum Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Ausnahmsweise wurde erst um 20.00 Uhr gestartet. Der Finaltisch begann um 22.40 Uhr und es wurde vorher festgelegt, dass man fünf Geldränge berücksichtigen sollte bei dieser Anzahl von Spielern. Der sechste bekam seinen Buy-in zurück. Die letzten Drei im Turnier verbliebenen Spieler teilten das restliche Preisgeld zu gleichen Teilen auf und spielten das Ranking aus. Erinnern möchte ich an dieser Stelle an unser morgen, den 05.12.09, stattfindendes Texas Hold’em Rebuy Turnier. Dazu sind Sie recht herzlich eingeladen.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.700,-€

1. Platz: 1.740,-€, Tobias Frey
2. Platz: 1.310,-€, Giuseppe Bruno
3. Platz: 870,-€, Dominik Tögel
4. Platz: 430,-€, Jörg-Kurt Strehlau
5. Platz: 250,-€, Gazmen Bobaj

Cash Game lief bis 3 Uhr.