Spielbank Bad Neuenahr informiert: Pokerturniere der Spielbank Bad Neuenahr – nach dem Turnier ist vor dem Turnier

Bad Neuenahr.
  v.l.n.r. : 3.,1. und 2. Gewinner des Advents-Pokerturniers – im Hintergrund der Turnierleiter B. Reiss und F. Reuthe
v.l.n.r. : 3.,1. und 2. Gewinner des Advents-Pokerturniers – im Hintergrund der Turnierleiter B. Reiss und F. Reuthe
Das dritte und letzte Poker-Adventsturnier war bis auf den letzten Platz ausgebucht, die trotzdem zahlreich angereisten Pokerspieler warteten ungeduldig darauf, dass am ersten frei werdenden Turniertisch das Cash-Game (2/4) gestartet werden konnte. Ihre Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt. So benötigte das Heads-Up beinahe solange wie das gesamte Turnier zuvor. Erst als die Blinds auf 8.000, bzw. 16.000 stiegen, fand das Finale ein schnelles Ende. Der Bonner Gewinner konnte gleich bei seinem ersten Turnierstart mit starkem Spiel überzeugen und freute sich sehr über seinen Gewinn von 345 Euro. Sofort nach der Siegerehrung und dem obligatorischen Siegerfoto wurde auch am zweiten Tisch das Cash-Game eröffnet.

Das große Interesse an den Poker-Turnieren aufgreifend, bietet die Spielbank Bad Neuenahr auch im neuen Jahr jeweils sonntags um 16.00 Uhr ein 30 Euro Pokerturnier an. Anmeldungen können schon jetzt täglich ab 14 Uhr unter 02641 75 75 34 oder über das Anmeldeformular auf der Spielbank-Website www.spielbank-bad-neuenahr.de vorgenommen werden.r