Casinos Austria geht in ein neues Pokerjahr

Erfolgreiche CAPT Turnierserie wird auch 2011 fortgesetzt – den Auftakt macht das Casino Seefeld

Pokerspielen auf hohem Niveau. Das können Pokerfans auch 2011 bei der Casinos Austria Poker Tour (CAPT). Mit sieben Turnieren in sieben verschiedenen Casinos und einem Preisgeld von über sechs Millionen Euro ist die CAPT ein beliebter Anziehungspunkt für nationale und internationale Pokerspieler geworden. Eine Neuerung gibt es: Das Casino Kitzbühel wird heuer erstmals als Austragungsort mit dabei sein und im Sommer die Blicke auf sich richten.

Das Casino Seefeld ist Gastgeber für die erste CAPT Turnierwoche, die von 14. bis 23. Jänner 2011 stattfindet. Das Team rund um Pokermanager Marcel Pipal freut sich schon auf den Turnierstart. Erwartet werden wieder rund 800 Pokerspieler aus über 20 Nationen. Insgesamt wird in dieser Turnierwoche ein Preisgeld von über einer Million Euro erwartet.
Jede CAPT Turnierwoche besteht aus verschiedenen Einzelturnieren mit unterschiedlich hohen Startgeldern. Das Main Event ist jeweils ein Texas Hold’em No Limit Turnier mit einem Buy-in von 2.000 Euro. Das Turnier beginnt am Samstag Nachmittag, das Finale wird am Sonntag gespielt. Der Höhepunkt der CAPT ist die 22. Poker EM, die im Oktober 2011 im Grand Casino Baden stattfinden wird.

(Foto: Christian Husar)
(Foto: Christian Husar)
„Wir haben 2010 viele positive Rückmeldungen erhalten, die Turniere waren hervorragend besucht und die Turnierorganisation vor Ort wird auch heuer wieder für das Wohlbefinden der Pokerfans sorgen“, ist Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly überzeugt. So wird es auch heuer wieder eine CAPT „Best Overall Player“ Wertung geben. Casinos Austria stellt dafür 22.000 Euro zur Verfügung, der Sieger der Gesamtwertung erhält das Startgeld für die Texas Hold’em Poker EM 2011 (4.000 Euro Buy-in) und für drei CAPT Main Events 2012 in der Höhe von jeweils 2.000 Euro. Die Plätze 2 bis 31 können dann während der Poker EM im Grand Casino Baden an einem Sit&Go Freeroll teilnehmen. Jeder Tischsieger erhält ein Turnierticket für die Texas Hold’em Poker EM 2011 (4.000 Euro Buy-in). Win2day bietet seinen Spielern ebenfalls ein besonderes „Zuckerl“: Gewinnt ein win2day Qualifikant ein Main Event der CAPT 2011, warten zusätzlich zum Preisgeld 10.000 Euro extra.

Für die Turnierwoche im Casino Seefeld heißt es rechtzeitig Tickets sichern, denn auch in diesem Jahr wird der Andrang auf die Pokerhochburg Seefeld groß sein.
Neben dem CAPT Turniergeschehen veranstaltet das Casino Seefeld erstmals einen speziellen Side-Event für alle Teilnehmer: Ein Skirennen am Hausberg „Gschwandkopf“. Am 19. Jänner können sich interessierte CAPT Seefeld Teilnehmer bei einem Riesentorlauf mit win2day Ace und Ex-Skistar Johan Brolenius messen – das sportliche Highlight der CAPT 2011 in Seefeld.
Im Anschluss findet die populäre Playersparty statt, zu der alle Spieler mit Begleitung herzlich eingeladen sind. Nähere Informationen dazu gibt es direkt unter http://seefeld.casinos.at.

Der CAPT Turnierplan 2011:

CAPT Seefeld14. bis 23.1.2011
CAPT Bregenz20. bis 27.2.2011
CAPT Salzburg12. bis 17.4.2011
CAPT Innsbruck8. bis 15.5.2011
CAPT Velden9. bis 17.7.2011
CAPT Kitzbühel24. bis 28.8.2011
CAPT Baden – Poker EMOktober 2011
Qualifizieren können sich Pokerfans für die CAPT 2011 auch wieder über diverse Satellites auf win2day.at. Alle weiteren Informationen über Anmeldung und Hotelunterkunft sind auf http://poker.casinos.at zu finden.