Spielbank Mainz informiert: Erstes KNOCKOUT-BOUNTY Turnier im neuen Jahr!

Mainz, den 08.01.2011:
v. li. n. re. Dealer Daniel Sittman, Turniersieger Torsten Hohm und Zweitplatzierter Stefan Szczygiel
v. li. n. re. Dealer Daniel Sittman, Turniersieger Torsten Hohm und Zweitplatzierter Stefan Szczygiel
Heute, am Samstagabend, durfte sich die Mainzer Spielbank über 20 Teilnehmern am Texas Hold’em Knockout-Bounty Turnier freuen. Nach verhaltenem Beginn, ging es Schlag auf Schlag, das bereits nach zwei Stunden, die zehn Finalisten am Finaltisch Platz nehmen konnten. Hier einigten sich, die sechs übrig gebliebenen auf einen Deal.

Die Platzierung wurde nach Stack festgelegt. Somit erreicht Torsten Hohm Platz 1, Stefan Szczygiel Platz 2 und Gunther Lieb Platz 3.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.000 Euro + 200 Euro Bounty

1. Platz: 700 Euro Torsten Hohm
2. Platz: 700 Euro Stefan Szczygiel
3. Platz: 700 Euro Gunther Lieb
4. Platz: 700 Euro möchte nicht genannt werden
5. Platz: 700 Euro Marko Rehm
6. Platz: 700 Euro Ali Ok

Cash Game mit den Blinds 2/4 lief bis Spielschluss um 03.00 Uhr.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.