Spielbank Mainz informiert: Sicherlich schon ein Geheimtipp…feines Turnierpokern am Samstagabend.

Mainz, den 02.04.2011:
Zwei Highlights im Monat April in der Spielbank Mainz.
Zwei Highlights im Monat April in der Spielbank Mainz.
Neunundzwanzig Teilnehmer kamen zum Texas Hold’em Rebuyturnier am Samstagabend in die Spielbank Mainz. Mit drei Rebuys und sechsundzwanzig Add-ons schraubte man den Pott auf 5.800,- Euro, welcher sich auf fünf Preisgeldränge verteilen sollte. Um 23.15 Uhr startete der Finaltisch, die Blindphasen wurden zur Freude aller Beteiligten um zehn Prozent verlängert. Schon kurz vor 01.00 Uhr stand der strahlende Sieger fest, souverän setzte er sich als Chipleader in der stark besetzten Pokerrunde durch.

Wieder einmal mehr ein sehr entspannter und zufriedene Gesichter hinterlassender Pokersamstag.

Bitte beachten Sie das diesen Monat am fünften Samstag kein 300,- Euro Freeze-out Pokerturnier stattfinden wird. Stattdessen wird es am 30.04.2011/01.05.2011 ein zweitägiges Pokerturnier mit einem Buy-in von 500,- Euro geben. Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten.

Turnierergebnisse:

Pott: 5.800 Euro

1. Platz: 2.210 Euro Frank Fingerle
2. Platz: 1.650 Euro Scottie Howington
3. Platz: 1.100 Euro Paul P.
4. Platz: 540 Euro Ottmar Krichbaum
5. Platz: 300 Euro Marco Laping

Cash Game lief an drei Tischen bis Spielschluss um 03.00 Uhr.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.