Casino Hohensyburg informiert: Daniela Salic gewinnt Dortmunder Spring Masters

271 Teilnehmer spielten um ein Preisgeld von 108.400 Euro

Die besten Fünf der diesjährigen Spring Masters, v.l.n.r.: Henning Lange, Lorenzo Fiore, Daniela Salic, Salvatore Baffia, Hans Kersebom
Die besten Fünf der diesjährigen Spring Masters, v.l.n.r.: Henning Lange, Lorenzo Fiore, Daniela Salic, Salvatore Baffia, Hans Kersebom
Dortmund, 5. April 2011. Das beliebte Deepstack-Format, das entsprechend der Jahreszeiten viermal im Jahr stattfindet, war auch in der Frühlingsauflage sehr gut besucht. Vom 27. März bis zum 2. April traten 271 Spieler bei einem Startgeld von 400 Euro an und spielten um ein Preisgeld von 108.400 Euro. Die besten Longsdistance-Qualitäten bewies nach 33 Stunden Nettospielzeit schließlich Daniela Salic.

An vier Vorrundentagen und zwei Zwischenrunden gab es zunächst ein zähes Ringen um den Einzug ins Halbfinale am Samstag, 2. April, an welchem die besten 41 Spieler teilnahmen. Nach kurzer Zeit übernahm Daniela Salic den Chiplead und lag bei den schließlich fünf verbliebenen Spielern weit vorn. Die besten Fünf einigten sich am Ende auf einen Deal, bei dem Daniela Salic verdientermaßen den Löwenanteil des Preispools erhielt. Insgesamt kamen 27 Teilnehmer in die Geldränge. Die ersten fünf Platzierungen lauten wie folgt:

Daniela Salic, 28.500 Euro
Henning Lange, 19.500 Euro
Savatore Baffia, 13.500 Euro
Hans Kersebom, 9.800 Euro
Lorenzo Fiore, 7.200 Euro

Die nächste Gelegenheit, auf einem Jahreszeitenturnier mitzumischen, gibt es beim Summer Masters vom 10.07.2011 bis 17.07.2011. Das Buy-in beträgt 400 Euro plus 40 Euro Fee.

Auf das nächste große Turnierhighlight müssen Deepstack-Fans jedoch nicht bis zum 10. Juli warten. Denn vom 3. bis 5. Mai findet im Casino Hohensyburg die German Open Poker Championship GOPC statt, ein echtes Turnierhighlight mit einem Buy-in von 1.500 Euro (zzgl. 10 % Fee).

Für die GOPC werden am 1. Mai (150 Euro Re-Buy-Turnier) und am 2. Mai (300 Euro Freeze Out-Turnier) zwei Satellites angeboten. Je Satellite können maximal 60 Spieler teilnehmen. Der komplette Preispool wird in Startkarten für das Main Event ausgeschüttet.

Reservierungen für alle Turniere sind direkt im Casino Hohensyburg oder telefonisch unter 0231/7740-456 möglich.