Spielbank Bad Reichenhall informiert: Haus-Jackpot geknackt

Gast gewinnt 7183,27 € am 18. April 2011

Am 18. April 2011 gelang einem Herrn aus dem Salzburger Land ein Coup. Im Automatenspiel der Spielbank Bad Reichenhall knackte er den Hausjackpot und gewann 7183,27 €.

Er jubelte „Jackpot“ und das nach knappen 15 Minuten Spiel. Die Freude war sehr groß und es wurde spontan mit einem Gläschen Sekt gefeiert.

Der Hausjackpot der Spielbank wurde umgehend mit einem Grundbetrag von 3.000 € neu gestartet.

Jackpotstände der Spielbank zum 19.04.2011, 17 Uhr:
Bayern-Jackpot (Jackpot aller 9 Bayer. Spielbanken)428.600 €
Grand-Jackpot (Hyperlink-Anlage)15.420 €
Poker-Jackpot3.510 €
Hausjackpot3.083 €