Spielbank Mainz informiert: Einmal mehr wieder eine gelungene Pokernacht in Mainz.

Mainz, den 20.05.2011:
 Immer wieder volles Haus am Freitag
Immer wieder volles Haus am Freitag
Siebenundvierzig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Pünktlich um 20.00 Uhr wurde begonnen und schon um 23.00 Uhr standen die zehn Finalteilnehmer fest. Man einigte sich darauf den fünftplazierten zu bubbeln und vier Preisgeldränge zu bedienen. Kurz vor 01.00 Uhr stand dann der strahlende Sieger fest, er hatte erst zum zweiten Mal an einem Pokerturnier teilgenommen.

Cash-game startete schon um kurz nach 19.00 Uhr und nach jedem Zusammenschmelzen eines Turniertisches wurde sofort ein weiterer Cash-game Tisch geöffnet, geringe Wartezeiten wurden dadurch gewährleistet.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.700 Euro

1. Platz: 1.880 Euro Philipp Paul
2. Platz: 1.410 Euro Michael Schrohe
3. Platz: 940 Euro Klaus Lermig
4. Platz: 470 Euro Albert Ushky

Cash Game lief an vier Tischen mit den Blinds 5/10 und 2/4 bis Spielschluss um 03.00 Uhr.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.