Lange Nacht des Kabaretts im Casino Innsbruck

„Wir spielen so lange das Publikum will“

(Fotocredit: Ludwig Rusch)
(Fotocredit: Ludwig Rusch)
Die „Lange Nacht des Kabaretts“, am 16. Juni 2011 hat heuer einiges zu bieten: die zwei tempo- und spaßreichen Frauen vom „Flüsterzweieck“, die absurd urkomischen „Buchgraber & Brandl“, das clownesk skurrile Duo „Blözinger“ und der hochsympathisch pointierte Clemens Maria Schreiner sorgen in der „Langen Nacht des Kabaretts 2011“ für gute Stimmung. Freuen Sie sich auf die Highlights aus den aktuellen Soloprogrammen der größten Kleinkunsttalente des Landes, auf gemeinsam Ersonnenes und die legendäre Spielfreude in der „Langen Nacht“: Denn der Abend dauert so lange, wie das Publikum will! Beginn ist am Donnerstag, den 16. Juni, 20.00 Uhr im Casino Innsbruck (Saaleinlass um 19.30 Uhr).

Die Tickets zu 25 Euro inkludieren ein prickelndes Glas Sekt, Spielkapital im Wert von 10 Euro, die Vorstellung und kostenfreies Parken während des Aufenthaltes im Casino Innsbruck. Kabarettfreunde können online auf http://innsbruck.casinos.at oder Tel.: +43-512-587040-112 ihre Tickets bestellen.