WSOP 2011: Oleksii Kovalchuk gewinnt Event #26

Von Lilly Wolf

Oleksii Kovalchuk (Bildquelle: PokerNews.com)
Oleksii Kovalchuk (Bildquelle: PokerNews.com)
WSOP Event #26, das USD 2.500 No-Limit Hold’em / Six Handed Turnier ist geschlagen. Oleksii Kovalchuk liess 1378 Gegner hinter sich und holte sich das begehrte Armband und ein Preisgeld von USD 689.739 als er im Heads-up Ionel Anton besiegte.

In der der finalen Hand raiste Kovalchuk auf 150.000 vom Button und Anton ging All-In mit rund 1,500,000. Kovalchuk insta-callte und zeigte 7 [key:card_clubs] 7 [key:card_hearts]. Anton drehte A [key:card_clubs] 6 [key:card_spades] um. Das Board brachte mit 9 [key:card_spades] 5 [key:card_hearts] 7 [key:card_diamonds] 10 [key:card_hearts] 10 [key:card_diamonds] das Fullhouse für Kovalchuk und Platz 2 und ein Preisgeld in Höhe von USD 428.140 für Ionel Anton.

An den Start dieses Events gingen auch Nicholas Levi, Bruce Buffer, Leo Wolpert, Justin Young, Isaac Haxton, Allen Bari, Vivek Rajkumar, Matt Stout, David Benyamine, Adam Levy, Tom Dwan, Phil Laak und Jean-Robert Bellande.

Das Ergebnis Event #26:

1. Oleksii KovalchukUSD 689.739
2. Ionel AntonUSD 428.140
3. Chris MoormanUSD 271.800
4. Dan O’BrienUSD 179.162
5. Mazin KhouryUSD 121.416
6. Anthony RubertoUSD 84.549
7. Will FaillaUSD 60.473
8. Eric HettingaUSD 60.473
9. Benjamin PollakUSD 44.390
10. Antony LelloucheUSD 44.390