WSOP 2011: Kenneth Griffin gewinnt Event #45

Von Lilly Wolf

Kenneth Griffin (Bildquelle: PokerNews.com)
Kenneth Griffin (Bildquelle: PokerNews.com)
Heute Vormittag ging das WSOP Event #45, das USD 1.000 No-Limit Hold’em Turnier zu Ende. Den Sieg, ein Preisgeld von USD 455.356 und das goldene Armband holte sich Kenneth Griffin, als er im Heads-up Jean Luc Marais besiegte.

In der finalen Hand pushte Marais preflop All-In und Griffin callte mit A [key:card_diamonds] A [key:card_clubs] Marais zeigte K [key:card_spades] 6 [key:card_diamonds] und musste sich mit Platz 2 und einem Preisgeld von USD 282.676 zufrieden geben, nachdem das Board J [key:card_spades] 3 [key:card_clubs] Q [key:card_spades] 8 [key:card_diamonds] 9 [key:card_clubs] brachte.

2.890 Spieler gingen an den Start dieses Turniers. Darunter David Pham, Barry Shulman, Scott Montgomery, Tony Hachem, Phil Hellmuth, Antonio Esfandiari, Thomas Wirt, Philip Hammerling, Andrew Lichtenberger und Jean-Robert Bellande.

Philip Hammerling verpasste knapp das Bracelet und musste sich mit dem dritten Platz begnügen: Ken Griffin limpte vom Button, Jean Luc Marais callte aus dem Small Blind und Hammerling checkte. Am Flop kam 7 [key:card_clubs] 7 [key:card_hearts] 4 [key:card_hearts] und Griffin setzte 100.000. Marais callte und Hammerling raiste auf 290.000. Griffin callte und Marais foldete.

Mit dem A [key:card_spades] am Turn setzte Hammerling 535.000. Griffin callte wieder und sie sahen den River mit 3 [key:card_hearts]. Hammerling annoncierte All-In und Griffin callte sofort.

Hammerling: K [key:card_clubs] 7 [key:card_spades]
Griffin: 8 [key:card_hearts] 6 [key:card_hearts]

Hammerling erhielt für seinen dritten Platz ein Preisgeld in Höhe von USD 199.366.

Der deutsche Thomas Wirth holte sich mit Platz 47 ein Preisgeld von USD 7.152.

Das Ergebnis Event #45:

1. Kenneth GriffinUSD 455.356
2. Jean Luc MaraisUSD 282.676
3. Philip HammerlingUSD 199.366
4. Eric BaudryUSD 143.991
5. Andrew TengUSD 105.262
6. Jonathan LaneUSD 77.873
7. Antonio EsfandiariUSD 58.288
8. Aaron MasseyUSD 44.138
9. Jeremiah SiegmundUSD 33.813
10. David HaimanUSD 26.192