Spielbank Wiesbaden: Der Doppel Whopper: Fußball und Poker

Ein fußballerischer Leckerbissen ließ am gestrigen Mittwoch, dem 20. Juli, in der neuen Coface-Arena in Mainz die Herzen höher schlagen: Mainz 05 gegen Bayern München und der HSV gegen Borussia Dortmund hießen die Liga-Total!-Cup-Partien, die auf eine spannende Bundesliga-Saison einstimmen sollten. Und spannend war es tatsächlich.

Doppelte Spannung erlebten aber nur die knapp 90 Pokerspieler in der Wiesbadener Pokerarena an den fünf Turniertischen und den ebenfalls fünf Cash-Tables, die immer auch ein Auge auf den Fernseher hatten. Denn sowohl fußballerisch als auch pokermäßig war das Angebot komplett: Den vielen Toren und einem Elfmeterschießen – bei dem allerdings den Mainzern die Nerven versagten – standen die Tricks, Finten und Bluffs der Teilnehmer des Wiesbadener € 100-Mittwochs-Turniers gegenüber. Auch den mitgereisten Zuschauern wurde großes Pokerkino geboten.

Besonders Daniel Vogel und Karol Szymanski wussten im Angriff zu überzeugen. Nachdem sie Siavash Pourmousa auf den vierten und „NN“ auf den dritten Platz verwiesen hatten, kam es in den frühen Morgenstunden zu ihrem großen Heads-Up-Duell. Keiner wollten jetzt den ersten Fehler machen und dennoch konnte sich Daniel Vogel zunächst einen Vorteil erarbeiten. Doch dann drehte der Wind und alles ging ganz schnell: Wenige Hände und ein bisschen Kartenglück reichten Karol Szymanski zum Sieg und zum Preisgeld von 1.430 Euro.

Auch die Freunde des Cash-Games kamen an fünf voll besetzten Tischen bis kurz vor Roulette- und BlackJack-Schluss um 4:00 Uhr morgens voll auf ihre Kosten. Wieder ein rundum gelungener Abend im Casino Wiesbaden.

Am heutigen Donnerstag steht wieder ein € 75 Turnier auf dem Programm. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich noch schnell per Bank- oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!

Die Gewinner des Turniers am Mittwoch, dem 20.07.2011:

1. Karol Szymanski (D)1.430,-
2. Daniel Vogel (D)900,-
3. NN620,-
4. Siavash Pourmousa (D)450,-
5. NN370,-
6. Dr. G.330,-
Der Zweitplatzierte Daniel Vogel
Der Zweitplatzierte Daniel Vogel
Die Pokernacht in Zahlen:

20:00 Uhr Turnierbeginn
100 € Texas Hold’em, Freeze-Out
41 Turnierspieler
5 Turniertische
4.100 Preisgeldpool
5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4 und 5/5 (Omaha)
Die beiden PokerPro-Tische im Automatenspiel sind bis Ende August wegen Umbau geschlossen.
Turnierleiter: Sebastian Richter