Spielbank Mainz informiert: Freitagnachts in der Pokerarena…

Mainz, den 22.07.2011:
Fünfzig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Pokerturnier in die Spielbank Mainz, damit war das Turnier restlos ausverkauft. Um 23.00 Uhr begann schon das Finale und sehr schnell ertönten dann auch die seat-open Rufe. Nachdem der viertletzte Teilnehmer ausgeschieden war einigten sich die verbliebenen Drei auf eine gleichmäßige Verteilung des restlichen Preisgeldes. Das Ranking wurde nach der Höhe der jeweiligen Stacks ermittelt.

Am vierten Samstag, den 23.07.2011, im Monat findet wieder das beliebte Knock-out Bounty Turnier statt.
Am vierten Samstag, den 23.07.2011, im Monat findet wieder das beliebte Knock-out Bounty Turnier statt.
Morgen, am 23.07.2011, findet um 20.00 Uhr ein Knock-out Bounty Pokerturnier mit einem Buy-in von 120,- Euro statt. Da gibt es für jeden vom Tisch genommenen Kontrahenten ein Kopfgeld von zwanzig Euro.

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch einmal bitten auch bei den Samstagturnieren rechtzeitig zu reservieren. Vielen Dank.
Gleichzeitig wurde ab 19.00 Uhr an bis zu vier Tischen fleißig gecasht.

Turnierergebnisse:

Pott: 5.000 Euro

1. Platz: 1.500 Euro Marko Rehm
2. Platz: 1.500 Euro Dirk Spinnler
3. Platz: 1.500 Euro Christophe Jerome
4. Platz: 500 Euro Paul P.

Cash Game lief an vier Tischen mit den Blinds 5/10 und 2/4.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.