WestSpiel Poker Tour 2011: Die Vorrunden beginnen!

Hauptpreis Porsche Cayman R gestern angeliefert

Tom van‘t Hoff, WPT-Projektleiter und Jo Mainz, Leiter der Pokerabteilung im Casino Hohensyburg, nahmen gestern gemeinsam mit Heiko Gottschalk offiziell den Hauptpreis der diesjährigen WestSpiel Poker Tour entgegen.
Tom van‘t Hoff, WPT-Projektleiter und Jo Mainz, Leiter der Pokerabteilung im Casino Hohensyburg, nahmen gestern gemeinsam mit Heiko Gottschalk offiziell den Hauptpreis der diesjährigen WestSpiel Poker Tour entgegen.
Dortmund, 2. August 2011. Ein nagelneuer, 330 PS-starker Porsche Cayman R schmückt seit gestern den Eingangsbereich des Casino Hohensyburg und erinnert daran, dass die diesjährige WestSpiel Poker Tour mit den Vorrunden ab Mitte August nun Fahrt aufnimmt.

WPT-Fans wissen: Für die casino-übergreifende Turnierserie gibt es vier Einstiegsmöglichkeiten. Nachdem in allen WestSpiel Casinos die Steps 1 (Freerolls) und 2 (Satellites) bereits mit Erfolg laufen, starten ab dem 15. August die Vorrunden (Step 3). Der erste Austragungsort für die aus den letzten Jahren bekannten 50 Euro Rebuy-Turniere ist das Casino Hohensyburg.
Seit gestern ist der diesjährige Hauptpreis, ein rassiger Porsche Cayman R, Objekt begehrlicher Blicke. Er wurde dem WestSpiel-Team nun offiziell übergeben und wartet nun auf seinen stolzen neuen Besitzer, den Sieger der WPT 2011, der beim großen Finale vom 16. bis 18. Dezember in Dortmund ermittelt wird.

Für das Finale kann man sich für 1.000 Euro Buy-in direkt einkaufen oder sich in den nun beginnenden Vorrunden qualifizieren. Das Buy-in für diese Turniere beträgt 50 Euro (zzgl. Eintrittsentgeld und Gastro-Fee). Re-Buy´s à 50 Euro sind bei einem Chip unter Startingstack während der ersten 4 Level möglich, ein Add-on von 50 Euro nach Ende der Re-Buy-Phase.
In jedem WestSpiel Casino wird der Step 3 mit vier Vorrundentagen und einem anschließenden casinointernen Finale gespielt. 75 Prozent der Einnahmen an den ersten 4 Tagen werden in Startkarten für das WPT-Finale ausgeschüttet, die restlichen 25 Prozent werden am casinointernen Finaltag in Geldpreisen ausgespielt.

Los geht es im Casino Hohensyburg vom 15. bis 19. August. Danach rollt die Tour weiter in die Hauptstadt und macht bis November Station in allen WestSpiel Casinos.

Die Tourdaten für die Vorrunden im Überblick:
15. bis 19. AugustCasino Dortmund
07. bis 11. SeptemberCasino Berlin
21. bis 25. SeptemberCasino Erfurt
05. bis 09. OktoberCasino Duisburg
26. bis 30. OktoberCasino Bremen
08. bis 12. NovemberCasino Bad Oeynhausen
15. bis 19. NovemberCasino Aachen
Wer Lust hat, bei Deutschlands größtem Sachpreisturnier mitzumischen, kann sich ab sofort direkt in den WestSpiel Casinos für die Vorrunden anmelden.