WestSpiel informiert: Frischer Look, klare Menüführung, schnelle Informationen: WestSpiel relauncht Online-Auftritt

Startseit des neuen Web-Auftritts
Startseit des neuen Web-Auftritts
Duisburg, 11. August 2011. Seit gestern ist der neue Web-Auftritt der WestSpiel-Gruppe auf www.westspiel.de online. Die Website macht die Zusammengehörigkeit der deutschlandweit sieben Casinos und zwei Dependancen unter der Dachmarke WestSpiel deutlich und orientiert sich dabei konsequent am neuen Corporate Design.

Die übersichtlich aufbereiteten, umfassenden Informationen zum umfangreichen Spiel- und Eventangebot sind zum Teil mit Videos und Bildergalerien veranschaulicht und einzelne Inhalte werden zusätzlich in einem eigenen YouTube-Channel präsentiert. „Wir haben ab heute nicht nur eine Homepage im neuen Look, sondern eine Unternehmensplattform, die vom Backend bis zu den präsentierten Inhalten komplett überarbeitet wurde“, erklärt die für den neuen Web-Auftritt verantwortliche Bereichsleiterin Christine Baumgart und verspricht: „Die Inhalte und Features der Seite werden kontinuierlich ergänzt und ausgebaut.“

Klare Inhaltsstruktur, übersichtliche und nutzerfreundliche Menüführung, zeitgemäßes Design zeichnen die neue Website aus. Neben standortübergreifenden Informationen zu allen Casino-, Event- und Gastronomie-Themen bietet sie auch umfassend Inhalte zum Thema „Problematisches Spielverhalten“. Detaillierte Informationen zum Thema Spielsucht, einem Online-Fragebogen für den schnellen Selbsttest zum eigenen Spielverhalten sowie ein Sperrantrag stehen in der sehr präsenten Rubrik „Spielerschutz“ zur Verfügung. „Wir gehen mit diesem Thema sehr offen um“, so WestSpiel-Spielerschutzbeauftragter David Schnabel. „Als staatlich konzessioniertes Spielbankunternehmen sind wir uns unseres Auftrages und unserer Verantwortung in Sachen Spielerschutz bewusst und nehmen dieses Thema sehr ernst.“