Spielbank Wiesbaden: Nur noch fünf Tage bis zum heißen Deep-Stack-Sunday

Trotz der knapp 35° Außentemperatur und 75% Luftfeuchtigkeit war das sehr beliebte € 200 Turnier am gestrigen Montag, dem 22. August, wieder restlos ausverkauft. Aber dank der hervorragenden Klimatisierung der Casinoräume war sichergestellt, dass sich die Pokergemüter auch in den aufregendsten All-In-Situationen nicht überhitzten.

Parallel zum Turnier liefen wieder vier Cashtables, wie montags üblich etwas höherpreisig mit den Blinds 5/10 und Table-Stake 250 Euro. Nur am Omaha-Tisch, der in Wiesbaden jeden Montag und Mittwoch heiß begehrt ist, waren 10/10 und 500 Euro Table-Stake gefordert.

„Dr. Fabricius” (1) und Thomas Adam (2)
„Dr. Fabricius” (1) und Thomas Adam (2)
Nachdem beim Turnier um 0:30 Uhr der Finaltisch stand, dauerte es noch weitere zwei Stunden, bis mit Dr. Fabricius der Sieger ermittelt war. Andere Pokercracks wie Wandel, Wichmann und Wachtendorf dagegen konnten weder im Turnier noch für die Over-All-Wertung des dritten Quartals punkten, buchten sich aber bereits gestern ihre Plätze für das Deep-Stack-Turnier am kommenden Sonntag. Sicher ist sicher!

Am heutigen Dienstag steigt mit einem € 100 Turnier die nächste Wiesbadener Poker-Party. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich noch schnell per Bankkarte oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Spielbank Wiesbaden – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main!

Die Gewinner des Turniers am Montag, dem 22.08.2011:

1. „Dr. Fabricius“ (D) 3.550,-
2. Thomas Adam (D) 2.900,-
3. Oemer Kaya (TR) 1.700,-
4. Somphong Daoheuang (LAO) 1.240,-
5. Refael Dahan (ISR) 1.020,-
6. Francesco Polito (D) 930,-
7. P. Papadopoulos (GR) 300,-

Die Pokernacht in Zahlen:

20:00 Uhr Turnierbeginn
200 € Texas Hold’em, Freeze-Out
60 Turnierspieler
6 Turniertische
12.000* Preisgeldpool * hiervon fließen 3% in die Over-All-Wertung
4 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 5/10 und 10/10
Die beiden PokerPro-Tische im Automatenspiel sind leider noch bis Mitte September wegen Umbau geschlossen. Aber dann wird’s super!
Turnierleiter: Matthias Toquéro