Casino Graz Golf Stadtmeisterschaften

Der Kampf um das „Green Jacket“ ist zum dritten Mal entschieden.

Paula Koch und René Weber. (Fotorechte: www.GEPA-Pictures.com)
Paula Koch und René Weber. (Fotorechte: www.GEPA-Pictures.com)
„Besser hätte es nicht laufen können“ zeigte sich Casino Graz Dir. Andreas Sauseng am Ende der dritten Auflage der Grazer Golf Stadtmeisterschaften begeistert. Gemeint war aber nicht seine eigene Performance, die hatte diesmal nicht ganz für den Meistertitel gereicht.

Die gute Stimmung rührte von einem herrlichen Golftag, den die Verantwortlichen des GC Thalersee und des Casino Graz unter Führung von Harald Rodler und Andreas Doberauer inklusive „Wetter und sommerlichen Temperaturen“ perfekt organisiert hatten. Lohn dafür war eine Rekordbeteiligung von über 140 Startern, die alle voll des Lobes für das gelungene Turnier waren.

Krönender Höhepunkt der Meisterschaften war die Abschlussfeier im Casino Graz, wo unter ausgelassener Stimmung die diesjährigen Sieger geehrt wurden. Den Grazer Golf Stadtmeistertitel der Damen und damit das begehrte „Green Jacket“ holte sich bereits zum zweiten Mal in Folge Paula Koch, während bei den Herren René Weber – beide GC Thalersee, im „eleganten grün“ die Gratulationen entgegennahm.

Für alle anderen TeilnehmerInnen inklusive Dir. Andreas Sauseng heißt die Devise ab nun: Üben bis Oktober 2012, wenn die nächste Auflage der Stadtmeisterschaften startet!

V.l.n.r.: Dir. Andreas Sauseng mit den Turniersiegern Paula Koch und René Weber, Harald Rodler GC Thalersee. (Fotorechte: www.GEPA-Pictures.com)
V.l.n.r.: Dir. Andreas Sauseng mit den Turniersiegern Paula Koch und René Weber, Harald Rodler GC Thalersee. (Fotorechte: www.GEPA-Pictures.com)