Casino Bregenz lädt zum Zeitzeugen-Gespräch mit dem Präsident des Roten Kreuz Vorarlberg Siegfried Gasser

Interviewserie mit Elmar Oberhaus in Kooperation mit dem ORF Vorarlberg

Elmar Oberhauser (Foto: Casino Bregenz)
Elmar Oberhauser (Foto: Casino Bregenz)
Wir sind alle umgeben von Menschen, die die Geschichte unseres Landes entscheidend geprägt haben. Persönlichkeiten, die maßgeblichen Anteil an den politischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder gesellschaftlichen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte hatten und haben. Es sind Zeitzeugen, von deren Lebenserfahrung wir alle profitieren können, deren sehr persönliche Schilderung von Ereignissen die Geschichte, wie wir sie aus Büchern kennen, mit Leben erfüllen.

Der langjährige ORF-Informationsdirektor Elmar Oberhauser wird diese Interviews führen und dabei auch dafür sorgen, dass keine Frage ungestellt bleibt.

Siegfried Gasser (Foto: Casino Bregenz)
Siegfried Gasser (Foto: Casino Bregenz)
Zum zweiten Zeitzeugen Gespräch wird am 6. November, ab 11 Uhr Siegfried Gasser Rede und Antwort stehen. Siegfried Gasser hatte in seiner knapp 30jährigen politischen Karriere zahlreiche Funktionen inne. Er war Landesrat, Landesstatthalter unter Herbert Keßler und Martin Purtscher, von 1990 bis 1998 Bürgermeister der Stadt Bregenz und von 1994 bis 1999 Präsident des Vorarlberger Landtags. Gasser wurde 1941 im Saarland geboren, wuchs im Montafon auf und studierte Volkswirtschaft an der Universität Innsbruck.

Dr. Karl Stoss, Generaldirektor von Casinos Austria und Mitinitiator der Interviewserie: „Es ist ein unglaublicher Schatz an Erfahrungen und persönlichen Eindrücken, den diese Zeitzeugen mit sich tragen. Und es sollte sich jeder glücklich schätzen, wenn er daran partizipieren darf.“

Das Interview mit Siegfried Gasser findet, wie auch alle folgenden Gespräche, vor Publikum statt und wird vom ORF Landesstudio Vorarlberg aufgezeichnet und auszugsweise ausgestrahlt.

(Foto: Casino Bregenz)
(Foto: Casino Bregenz)