Glück und Genuss bei der Austrian Sommelier’s Lounge

Wine International 2011 am 21. November im Casino Innsbruck

V.l.n.r. Carina Mauthner und Julia Steiner vom Casino Innsbruck mit den Diplom Sommeliers Bruno Resi und Norbert Waldnig. (Foto: Casino Innsbruck)
V.l.n.r. Carina Mauthner und Julia Steiner vom Casino Innsbruck mit den Diplom Sommeliers Bruno Resi und Norbert Waldnig. (Foto: Casino Innsbruck)
Bruno Resi, Diplom Sommelier und Vorstandsmitglied im Tiroler Sommelierverein, präsentiert 26 internationale Winzergrößen mit ihren eindrucksvollen Weinen. „Diese Idee schlummert schon seit einigen Jahren in mir. Mit den österreichischen Casinos habe ich verlässliche Partner für die Umsetzung gefunden, die auf exklusive Veranstaltungen großen Wert legen“, so der heimische Weinspezialist, der mit seiner Gattin Martina diese Leidenschaft seit vielen Jahren teilt. Auf den Abend im Casino Innsbruck am 21. November freut sich der Genusseventveranstalter besonders.
Bei der Wine International 2011 im Casino Innsbruck können Weine aus Australien, Südafrika, Kalifornien, Spanien, Portugal, Frankreich und Italien verkostet werden. Zum ersten Mal in Österreich präsentiert sich das Weingut „Quintodecimo“, ein wahrer Geheimtipp aus Neapel. Das Eintrittspaket zu 30 Euro inkludiert Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, das Verkostungsbuch, die Degustation und das Parken in der Casinogarage.

Tiroler Weinliebhaber bevorzugen eher Rotweine. Österreichweit geht der Trend wie im internationalen Markt zum Weißwein. „Durch die einmaligen Wetterbedingungen wird das heurige Weinjahr ein ausgesprochen gutes. Die österreichischen Winzer werden qualitativ hochwertige Weine zu unserer großen Freude produzieren“, kommentiert der Präsident des Tiroler Sommeliervereins Norbert Waldnig.

Reservierungen online auf http://innsbruck.casinos.at oder telefonisch unter +43 (0) 512-587040-112.