Spielbank Hohensyburg lädt zum Automatenturnier am 6. und 7. Juli

Dortmund, 27. Juli 2012.
Es ist wieder soweit: Am 6. und 7. Juli lädt die Spielbank Hohensyburg zur nächsten Runde des beliebten Automatenturniers. Ausgelobt sind Geldpreise im Gesamtwert von 3.500 Euro und 20 Wildcards für das große Finale des WestSpiel Automatenturniers 2012.

Wie gewohnt können die Teilnehmer gegen ein Startgeld von 10 Euro an beiden Tagen jeweils von 17 bis 24 Uhr ihr Glück an den Automaten versuchen. Die Plätze 1 bis 3 sind pro Turniertag mit 1.000, 500 und 250 Euro dotiert. Zusätzlich werden an beiden Tagen die jeweils besten zehn Spieler mit einem Startticket für das große Finale des WestSpiel Automatenturniers im Oktober belohnt.

Anmeldungen werden ab sofort direkt in der Spielbank Hohensyburg oder telefonisch unter der Nummer 0231 7740-456 angenommen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Denise Rech, Casino Hohensyburg,
Tel.: 0231 7740-112

E-Mail: d.rech@westspiel.de

Hintergrund:

Die WestSpiel-Gruppe mit Sitz in Duisburg betreibt sieben Spielbanken in ganz Deutschland: Aachen, Bad Oeynhausen, Berlin, Bremen, Dortmund-Hohensyburg, Duisburg und Erfurt. Dazu kommen noch zwei Dependancen in Aachen und Bremerhaven. Öffentliche Kassen und gemeinnützige Institutionen erhielten 2010 insgesamt 60,708 Millionen Euro aus dem Spielbankbetrieb der WestSpiel-Gruppe.