Spielbank Wiesbaden: Das ist ein Pokersommer! Ausgebuchtes Turnier und sieben (!) Cashtables.

Bis 19:30 Uhr des gestrigen Dienstags, dem 10. Juli, waren von den 60 Turnierplätzen noch einige wenige frei. Kurz nach Eröffnung der Pokerabteilung aber waren auch diese Restplätze verkauft. Ähnlich schnell ging es dann bei den Cashtables, sodass auf dem Höhepunkt des Abends neben dem Turnier ein begeisterndes Cashgame an sieben (!) Tischen lief. So ein kühler „Sommer“ hat halt auch seine Vorteile.

Am Final-Tisch des Turniers dann ab Mitternacht wieder die üblichen „Verdächtigen“, darunter NN als einzige Frau. Diese ließ sich aber von der geballten Manpower nicht beeindrucken, routiniert genug spielte sie ihrem Stiefel runter. In der Preisgeld-Bubble angekommen, musste als erster Felix Wacher die Segel streichen, der aber mit seinem sechsten Platz sehr zufrieden war. Joachim Köhler, der sich zwar ein bisschen mehr versprochen hatte, konnte dann aber auch mit seinem 5. Platz leben. Als nach dem Ausscheiden von Christian Linzer nur noch drei im Spiel waren, mischte NN immer noch mit. Aber jetzt wurden eine geschlagene Stunde lang nur noch die Blinds hin und her geschoben. Bis einer auf die rettende Idee mit dem Deal kam. Alle drei waren sichtlich erleichtert, dass der K(r)ampf zu Ende war und man sich entspannt und mit jeweils über 1.000 Euro Preisgeld in der Tasche endlich dem Cashgame zuwenden konnte.

Am heutigen Mittwoch steht ein € 100 Turnier mit 5.000 Startchips auf dem Spielplan. Auf www.spielbank-wiesbaden.de kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich online noch schnell per Bankkarte oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.

Wiesbadener Qualitätspoker – das ist der Poker-Himmel!
Und jede Nacht bis 4 Uhr morgens!

Die Gewinner des Turniers am Dienstag, dem 10.07.2012:

1. Nikolaus Bettinger (D) 1.150,- Deal
2. Iordanis Eleftheriadis (GR) 1.045,- Deal
3. NN 1.045,- Deal
4. Christian Linzer (D) 500,-
5. Joachim Köhler (D) 400,-
6. Felix Wacker (D) 360,-

Die Pokernacht in Zahlen:

  • 126 Pokerbegeisterte
  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
    75 € Texas Hold’em, Freeze-Out
    60 Turnierspieler
    6 Turniertische
    4.500 Preisgeldpool
    5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit Blinds 2/4
    2 PokerPro-Tische im neuen Automatenspiel mit Blinds 1/2

Turnierleiterin: Demir Halilovic