Lotto informiert: Lotto 6aus49: Schleswig-Holsteiner mit alleinigem Sechser

Ein Tipper aus +Schleswig-Holstein+ hat mit seinen Gewinnzahlen als einziger Spieler bei *Lotto 6aus49* einen Sechser erzielt. Mit der Ziehung vom Samstag und seinem Erfolg beim Tippen ist er zum Millionär geworden. Er hat exakt 1.898.214,70 Euro gewonnen. Der Lotto-Spieler aus dem Norden konnte den Jackpot aber nicht knacken, so dass dieser zum Mittwoch mit rund 10 Mio. Euro gefüllt ist.

877.777 Euro gehen an einen Tipper oder eine Tipperin in Sachsen, denn er oder sie haben in der Zusatzlotterie *Spiel 77* die höchste Gewinnklasse getroffen.

Nicht nur, dass ein Tipper aus +Schleswig-Holstein+ sich über seinen Sechser freuen kann, ein weiterer Landsmann oder -frau hat in der Zusatzlotterie *Super6* ebenfalls großes Glück. Dieser Glückspilz und ein weiterer aus +Thüringen+ wie gleich drei weitere aus +Niedersachsen+ haben jeweils 100.000 Euro gewonnen, weil alle fünf Tipper die ermittelte sechsstellige Gewinnzahl auf ihren Spielscheinen haben.