Lotto informiert: Lotto–Jackpot steigt auf rund 6 Mio. Euro – Solosechser in Berlin

Der Jackpot von *Lotto 6aus49* steigt zur nächsten Spielrunde am Mittwoch auf rund 6 Mio. Euro. Ein Tipper aus +Berlin+ ist am Jackpot vorbeigeschrammt, da ihm zu seinem Sechser die passende Superzahl fehlt. Er ist jedoch bundesweit der einzige Lottospieler, der am Samstag die sechs ermittelten Gewinnzahlen richtig vorhergesagt hatte. Sein Solosechser ist daher stolze 2.618.965,40 Euro wert. Somit reiht er sich als Nummer 51 in den Club der Lotto-Millionäre im Jahr 2015 ein.

In der Zusatzlotterie *Spiel 77* ist der Jackpot gefallen. Der Großgewinn aus Rang 1 geht nach +Nordrhein-Westfalen+. Der Tipper ist nun ebenfalls Millionär. Es ist der 24. Millionär im Spiel 77 in diesem Jahr. Der Glückspilz hat exakt 3.877.777 Euro gewonnen.

Die Zusatzlotterie *Super6* hat fünf Tipper zu Großgewinnern gemacht. Jeweils 2 Spieler auf +Bayern+ und +Niedersachsen+ und ein Tipper aus +Brandenburg+ haben jeweils 100.000 Euro gewonnen.