Lotto informiert: Höchstgewinn der GlücksSpirale nach Hessen: Neuer GlücksSpirale Rentner ab sofort mit monatlich 7.500 Euro ein Leben lang.

*Weitere GlücksSpirale-Spitzengewinne von je 100.000 Euro nach Berlin und Schleswig-Holstein*

Vorweihnachtlichen Geldsegen bescherte die GlücksSpirale in den oberen Gewinnklassen nach der Ziehung vom vergangenen Samstag. Als frischgebackener GlücksSpirale Rentner kann sich ein Spielteilnehmer aus Hessen ab sofort sein Leben lang über monatlich 7.500 Euro mehr auf dem Bankkonto freuen. Die siebenstellige Losnummer seines Spielauftrags stimmte exakt mit der ermittelten Gewinnzahl der höchsten Gewinnklasse (= Gewinnklasse 7) überein. Der Gesamtwert seines GlücksSpiralen-Rentengewinns entspricht einem Barwert von 2,01 Millionen Euro. Auf Wunsch kann dieser auch auf einmal als Gewinn ausbezahlt werden.

Weitere Spitzengewinner gab es mit jeweils 100.000 Euro (= Gewinnklasse 6) in Berlin und Schleswig-Holstein. Die GlücksSpirale eröffnet Woche für Woche Chancen auf zwei lebenslange Renten von monatlich 7.500 Euro und weitere Geldgewinne bis zu 100.000 Euro.