Bei LOTTO 6aus49 warten 28 Millionen: Am Mittwoch fällt der LOTTO-Jackpot garantiert

*77.777 Euro für Tipper aus MV über Spiel 77*

Auf zur Jackpot-Jagd: Am Mittwoch fallen garantiert 28 Millionen im LOTTO 6aus49.
Auf zur Jackpot-Jagd: Am Mittwoch fallen garantiert 28 Millionen im LOTTO 6aus49.
Rostock – Rund 28 Millionen Euro warten am kommenden Mittwoch im Jackpot von LOTTO 6aus49 und fallen garantiert.
Zum zwölften Mal in Folge blieb der oberste Gewinnrang zur Ziehung am vergangenen Samstag unbesetzt. Dabei verfehlten drei Spielteilnehmer aus Bayern, Hamburg und Niedersachsen am Wochenende mit ihren sechs Richtigen nur knapp den Jackpot. Ihnen fehlte lediglich die korrekte Superzahl für den Einzug in die erste Gewinnklasse. Die Tipper erhalten dennoch stolze 644.484 Euro.

Laut Teilnahmebedingungen fallen am kommenden Mittwoch die 28 Millionen per Zwangsausschüttung. Sollte sich demnach im ersten Rang kein Gewinner finden, können sich die Tipper mit sechs Richtigen auf den Millionenclou freuen. Bereits Anfang Juni kam es zur Zwangsausschüttung. Zur Ziehung am 3. Juni gewann ein Tipper aus Thüringen mit sechs Richtigen knapp 32,5 Mio. Euro. Doch die Aussichten auf höhere Jackpots werden noch in diesem Jahr steigen. „Mit den geplanten Änderungen im LOTTO 6aus49 zum 23. September kann der Jackpot sogar bis auf 45 Millionen anwachsen.“, so LOTTO MV-Geschäftsführer Dr. Stapelfeld.

Von Fortuna bedacht wurde zur Samstagsziehung auch ein Spielteilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern. Über die Zusatzlotterie Spiel 77 gewann ein Tipper aus Rostock mit sechs richtigen Endziffern stolze 77.777 Euro.

Abgabeschluss für die kommende Ziehung von LOTTO 6aus49 und die Zusatzlotterien ist am kommenden Mittwoch um 18 Uhr in den LOTTO-Annahmestellen des Landes und im Internet unter „www.lottomv.de“:https://www.lottomv.de. Die Ziehung findet anschließend um 18.25 Uhr unter „www.lotto.de“:https://www.lotto.de live statt.