Schmidt Gruppe präsentiert innovative Entertainment-Konzepte auf internationaler Gewerbeimmobilienmesse

Coesfeld/München. Vom 5. bis 7. Oktober öffnet in der Münchener Neuen Messe, zum nunmehr 12. Mal, die „Expo Real“ ihre Pforten. Die internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien gilt als eine der größten globalen und branchenübergreifenden Fachmesse für die Entscheidungsträger der Immobilienwirtschaft.

Modell des Messestandes für die Expo Real 2009
Modell des Messestandes für die Expo Real 2009
Auch die münsterländische Schmidt Gruppe wird anlässlich dieses wichtigen Branchentermins in der bayerischen Landeshauptstadt präsent sein. Auf ihrem Messestand in Halle A2 (Stand Nr. 321) präsentiert das Familienunternehmen aus Coesfeld den mehr als 40.000 erwarteten Fachbesuchern aus über 75 Ländern seine Konzepte für moderne Entertainment Center.

„Kaum eine andere Messe bietet die Chance für solch ein businessorientiertes Networking wie die Expo Real“, begründet Robert Hess, Leiter Kommunikation der Schmidt Gruppe, das Engagement seines Unternehmens. „Die Umsetzung unserer Leitlinie ‚Hier bin ich König’ beginnt schließlich schon bei der sorgfältigen und kundenorientierten Auswahl der Standorte und der genauen Planung der Immobilienprojekte. Deswegen freuen wir uns, dass wir auf dieser Messe die Möglichkeit erhalten, den Entscheidungsträgern der Immobilienwirtschaft unsere Konzepte und unser Know-how präsentieren zu können.“