Fachmessen für Sport und Freizeitindustrie

adp Gauselmann GmbH präsentiert sich erfolgreich auf Doppel-Ausstellung

Offen gestaltet lud der Messestand der adp Gauselmann GmbH die Fachbesucher zu Gesprächen und zum Testspiel ein.
Offen gestaltet lud der Messestand der adp Gauselmann GmbH die Fachbesucher zu Gesprächen und zum Testspiel ein.
Espelkamp. Rund 24.000 Besuchern aus hundert Ländern präsentierte sich die adp Gauselmann GmbH vom 28. bis 31. Oktober auf den zwei themenverwandten Fachmessen, der FSB – Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport und Bäderanlagen sowie der Aquanale – Internationale Fachmesse für Sauna, Pool, Ambiente. Auf der führenden Business-, Kommunikations- und Kontaktplattform der internationalen Sport- und Freizeitindustrie zeigten die Espelkamper Spielemacher das innovative Touchscreen-Gerät Merkur Trendy, das Unterhaltungsspielgerät für Kinder Happy Kids sowie das Internet-Terminal Easy Net Space. Die Messe diente als ausgezeichneter Kontaktpunkt, um geschäftliche Beziehungen zu den Zielgruppen der Sonnenstudios, Sportstätten und Indooranlagen zu knüpfen.

„Unser Messestand lag optimal an zwei Laufwegen und unsere Merkur Trendys dienten als idealer Besucherstopper. Dadurch ergaben sich viele Gesprächskontakte und viele Besucher nahmen sich unser Informationsmaterial mit. Viele Kunden erkannten den Merkur Trendy als Unterhaltung für Jugendliche, der da ansetzt wo unser zweites Touchscreen-Gerät Happy Kids aufhört“, freute sich Sascha Wömpener, Leiter Produkt- und Vertriebsmanagement Touchscreengeräte.

Als echter Blickfang, besonders durch sein farbenfrohes Design und durch seine Positionierung direkt am Gang erwies sich auch der Happy Kids. „Die Besucher zeigten sich begeistert von diesem Gerät speziell für Kinder von drei bis zehn Jahren. Häufig sagten uns die Kunden, dass genau so eine Idee der Branche noch gefehlt hat“, so Wömpener.

Die Fachbesucher aus den Bereichen Camping, Freizeitbad und Hotel zeigten im Speziellen großes Interesse an dem Internetterminal Easy Net Space. Die Spacekugel als echter Eyecatcher zog dabei die Aufmerksamkeit der Messebesucher besonders auf sich. „Insgesamt hatten wir einen rundum gelungenen Messeauftritt. Unsere drei Produkte Easy Net Space, Merkur Trendy und Happy Kids können als das ideale Komplettpaket für moderne Unterhaltung in öffentlichen Bereichen dienen“, zog Sascha Wömpener abschließend eine positive Bilanz der Fachmesse.