Aus für ACE

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern, deshalb wollen wir Euch nun auch offiziell über das vorläufige Ende des ACE-Magazins informieren. Nach sieben Ausgaben (ab ACE 15) in der aktuellen Teambesetzung hat sich unser dänischer Verlag nun entschieden sich vom deutschsprachigen Markt zurückzuziehen. Zu Hintergründen und unsere ganz persönliche Sicht auf die Dinge werden wir uns äußern, wenn sich der Staub gelegt hat.

Vorläufig bleibt nur festzustellen, dass wir nicht mehr für den neuen Verlag ACE Media ApS tätig sind, aber in den kommenden Wochen alle Möglichkeiten überprüfen werden unsere Ideen, Konzepte und Talente in ein neues Projekt dieser Art zu tragen. Gehabt Euch wohl bis dahin und macht den Rücken gerade – denn wir tun das auch.

Euer ACE-Team

Christian Henkel – Chefredaktion
Wolfgang Singer – Head of Sales
Martin Tschiggerl – Leitung Online-Redaktion
Michael Wulschnig – Online Redaktion
Severin Koller – Foto

Offizielle Stellungnahme ACE-Media ApS, Dänemark

Am 13. November wurde der dänische Verlag, Monster Productions (ACE Dänemark/ ACE Deutschland-Österreich-Schweiz) an den neu gegründeten Verlag ACE Media ApS, Dänemark verkauft.

Im Moment sind die Investoren hinter ACE Media ApS, Dänemark dabei den deutschsprachigen Markt neu einzuschätzen und Chancen zu prüfen. Diesbezüglich befindet man sich auf der Suche nach strategischen Partnern und möglichen Investoren, vor allem im deutschsprachigen Markt, um das Projekt ACE Deutschland-Österreich-Schweiz auf ein neues, solides Fundament zu stellen.

Das heißt, dass bis auf weiteres kein ACE-Magazin in deutscher Sprache erscheinen wird. Weiterhin wird die deutsche Homepage www.acemag.net keine weitere Aktualisierung erfahren.

Die Abonnementen des deutschsprachigen ACE-Magazins erhalten ihren Anspruch auf alle weiteren Produkte. Bei Fragen hinsichtlich der aktuellen Abo´s steht der alte und neue Geschäftsführer Claus Rademacher zur Verfügung: cra@acemag.dk. Tel.: +45 2449 9789.

Auf den dänischen Markt wird die Übernahme von Monster Productions durch ACE Media keinen Einfluss haben. ACE-Dänemark und die dazugehörige Homepage www.acemag.dk werden unverändert erscheinen, bzw. bearbeitet werden.

Wir hoffen auf Verständnis und Geduld

Euer ACE-Team-Dänemark