Lotto informiert: Zwei Millionengewinne in NRW

– Im Lotto 6aus49 gehen 3,46 Mio. Euro in den Raum Düsseldorf
– Im Spiel 77 gehen 1,57 Mio. Euro in den Raum Gelsenkirchen

Gewinnzahlen im Lotto 6aus49 vom 05.11.11
Gewinnzahlen im Lotto 6aus49 vom 05.11.11
Münster, den 7. November 2011 – Gleich zweimal erzielten Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen am vergangenen Wochenende Millionengewinne. Im Lotto 6aus49 tippte ein Spieler aus dem Raum Düsseldorf „Sechs Richtige“ (7-13-21-37-41-43). Dies gelang auch elf weiteren Tippern in Deutschland. Der Glückspilz aus dem Raum Düsseldorf war jedoch der einzige unter den insgesamt 12 „Sechsern“, der die Superzahl 0 auf seinem Spielauftrag hatte. Dies bringt ihm 3.469.596,20 Euro ein, während sich die übrigen elf in der Gewinnklasse 2 über jeweils immerhin noch 174.532,30 Euro freuen dürfen, . Warum so relativ viele Lottospieler in dieser Ziehung „Sechs Richtige“ getippt haben, könnte unter anderem damit zusammenhängen, dass die beiden beliebten und symbolträchtigen Zahlen 7 und 13 diesmal unter den Gewinnzahlen waren. Alle sechs Gewinnzahlen waren außerdem ungerade. Die Zahlen 7 und 13 sowie 37 und 43 bilden zudem auf dem Lotto-Kästchen Anfang und Ende einer Diagonale.

Der Jackpot-Gewinner aus dem Raum Düsseldorf, der mit einer WestLotto-Kundenkarte teilnahm, hatte für 7,10 Euro Lotto gespielt. Unter den elf Gewinnern der Klasse 2 befinden sich zwei weitere aus NRW: Ein Spielteilnehmer aus dem Raum Gütersloh, der für 14 Euro an der Mittwochs- und Samstagsziehung teilgenommen hatte, sowie ein Tipper aus dem Raum Köln, der ebenfalls für Mittwoch und Samstag 17 Euro eingesetzt hatte.

Ein weiterer Millionengewinn fiel am ersten Novemberwochenende in Nordrhein-Westfalen in der Zusatzlotterie Spiel 77 an. Hier erzielte ein Teilnehmer aus dem Raum Gelsenkirchen totale Übereinstimmung zwischen seiner Losnummer und der Gewinnzahl von Spiel 77 (3486410). Seine Gewinnquote beträgt 1.577.777 Euro. Der Glückspilz aus dem Ruhrgebiet hatte 32 Euro für einen Vierwochen-Spielauftrag, der einen Lotto-Systemtipp und die Teilnahme am Spiel 77 umfasst, ausgegeben.

Mit den beiden Spitzengewinnen in den Räumen Düsseldorf (3,46 Mio. Euro) und Gelsenkirchen (1,57 Mio. Euro) fielen in Nordrhein-Westfalen die Millionengewinne Nr. 25 und 26 des Jahres 2011 an. Bundesweit sind es jetzt 88, es ging also bislang mehr als jeder vierte Millionengewinn im Jahr 2011 nach Nordrhein-Westfalen.